Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Welche Akzente wollen Sie bei der Kinderbetreuung setzen?

Der Kandidaten-Check Welche Akzente wollen Sie bei der Kinderbetreuung setzen?

Wie haben die Parteien in Hemmingen vor der Kommunalwahl am 11. September zu den wichtigsten Themen befragt. Diesmal geht es darum, welche Akzente sie bei der Kinderbetreuung setzen wollen.

Voriger Artikel
Rauchmelder löst aus: Feuerwehreinsatz
Nächster Artikel
Rock Classics am Arnumer See mit Superiors

Mit Blumen bepflanzte Kinder-Gummistiefel schmücken den Zaun der Kita Hiddestorf.

Quelle: Torsten Lippelt (Archiv)

Jens Beismann, SPD: Wir wollen den eingeschlagenen Kurs fortsetzen. Hemmingen soll in der Region weiterhin eine Vorreiterrolle in der Betreuung von Kindern unter drei Jahren einnehmen. Wir wollen auch weiterhin ein bedarfsgerechtes Angebot in der Kinderbetreuung gewährleisten. Die Kindertagesstätte Hemmingen-Westerfeld (Berliner Straße) soll grundsaniert oder neu gebaut werden.

Maren Reese, CDU: Hemmingen hat bei der Kinderbetreuung einen sehr hohen Standard. Diesen Standard wollen wir erhalten. Ausreichend Plätze. Die Qualität der Betreuung steht für uns im Mittelpunkt. Statt einer weiteren Gebührenbefreiung besser kleinere Gruppen und dadurch individuellere Betreuung der Kinder sowie flexiblere Öffnungszeiten.

Dorit Miehe, Bündnisgrüne: Ganztagsbetreuung ausbauen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zur bestmöglichen Förderung der Schüler. Kinder, die heute in der Krippe sind, sind morgen in der Grundschule und die Eltern erwarten hier eine Ganztagsbetreuung. Bessere Standards zum Beispiel durch Verkleinerung der Gruppengröße und mehr Gebührengerechtigkeit. 

Marina Grünig, DUH: Die Kinderbetreuung ist in Hemmingen unseres Erachtens gut geregelt. Auch für die Zukunft ist es notwendig, auf den Bedarf an Betreuungsangeboten durch zum Beispiel den Ausbau von Kindertagesstätten schnell und angemessen zu reagieren.

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause