Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Auto in Hemmingen aufgebrochen

Hemmingen-Westerfeld Auto in Hemmingen aufgebrochen

Schon wieder wurde ein Auto in Hemmingen-Westerfeld aufgebrochen. In der Zeit von Montag, 15.30 Uhr, bis Dienstag, 7.30 Uhr, haben unbekannte Täter die Seitenscheibe eines VW Passats eingeschlagen, der an der Löwenberger Straße abgestellt war. Sie entwendeten ein Navigationsgerät.

Voriger Artikel
Bühnenbild wird zur Biotoilette
Nächster Artikel
Region lobt Klimaschutz im Küchenstudio

Unbekannte brechen ein Auto in Hemmingen auf (Symbolbild).

Quelle: Archiv

Hemmingen-Westerfeld. Die konkrete Höhe des Schadens steht laut Polizei noch nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich an die Hemminger Polizeistation unter der Telefonnummer (05101) 852 707 zu wenden oder an das Kommissariat in Ronnenberg. Es ist unter Rufnummer (05109) 517 115 zu erreichen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wq57vxw89hksxtsgh9
162 Zentimeter geballte Schlagfertigkeit

Fotostrecke Hemmingen: 162 Zentimeter geballte Schlagfertigkeit