Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hemminger können Kinderwünsche erfüllen

Hemmingen Hemminger können Kinderwünsche erfüllen

Damit auch Kinder aus bedürftigen Familien ein Weihnachtsgeschenk bekommen, stellt "Nachbarn helfen Nachbarn", eine Initiative der Bürgerstiftung, auch in diesem Jahr wieder zwei Weihnachtswunschbäume auf. Dort können Hemminger die auf Karten notierten Wünsche der Kinder abnehmen und erfüllen.

Voriger Artikel
Grüne: Radweg an K221 muss gebaut werden
Nächster Artikel
Arnumer zaubert bei großer Gala

Im vergangenen Jahr haben Mitglieder der Projektgruppe insgesamt 99 Wunschzettel von bedürftigen Kindern an die sogenannten Weihnachtswunschbäume gehängt.

Quelle: privat

Hemmingen. Die sogenannten Weihnachtswunschbäume werden am Freitag, 25. November, im Glende Pflanzenparadies und in der Stadtbücherei im Rathaus aufgestellt. Dort können sich Hemminger, die einem bedürftigen Kind einen Weihnachtswunsch erfüllen wollen, bis Montag, 5. Dezember, einen Wunschzettel "abpflücken".

Auf diesem stehen jeweils der Vorname, das Alter und der Weihnachtswunsch des Kindes. Alle Wünsche haben einen Wert von höchstens 25 Euro.

Die Wunschpaten können anschließend das Geschenk besorgen und es einpacken. Mit der entsprechenden Wunschnummer versehen, sollten sie es bis spätestens Donnerstag, 8. Dezember, in der Bücherei im Rathaus abgeben. Am Montag und Dienstag, 12. Dezember und 13. Dezember, werden die Geschenke dann in den Räumen der Trinitatisgemeinde an die Familien verteilt.

An der Aktion können alle Kinder aus bedürftigen Familien teilnehmen. Dazu können sich die Jungen und Mädchen oder ihre Eltern bis Montag, 14. November, beim Sozialen Dienst im Rathaus einen Wunschzettel abholen. Die meisten Familien hat die Stadt bereits angeschrieben. Ist der Wunschzettel ausgefüllt, kann er im Rathaus abgegeben oder in einem frankierten Briefumschlag an den Sozialen Dienst gesandt werden. Anschließend wird er an einen der beiden Weihnachtswunschbäume gehängt.

Die Initiative "Nachbarn helfen Nachbarn" richtet die Hilfsaktion in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal aus. 2015 haben so insgesamt 99 Kinder aus bedürftigen Familien ein schönes Weihnachtsgeschenk bekommen.

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause