Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Nur mit Brikett oder Brennholz zum Unterricht

Wilkenburg Nur mit Brikett oder Brennholz zum Unterricht

Was für ein Wiedersehen: Zwei Männer haben am Sonntag die Gnadenkonfirmation in Wilkenburg gefeiert. Sie wurden vor 70 Jahren gesegnet, was den Übertritt ins kirchliche Erwachsenenalter bedeutete. 20 Frauen und Männer konnten ihre Eiserne Konfirmation begehen (65 Jahre).

Voriger Artikel
Hunderte Gäste besuchen die Hallenschau
Nächster Artikel
Post leert sonntags keine Briefkästen mehr

Die Gruppe Eiserne Konfirmation (65 Jahre).

Quelle: Torsten Lippelt

Wilkenburg. 24 Jubilare begingen am Wochenende ihre Diamantene Konfirmation (60 Jahre) und 16 die Goldene Konfirmation (50 Jahre).

Pastor Günter Braun freute sich über seine Gnadenkonfirmation. Er hatte von 1973 bis 1996 die erste Pfarrstelle in der Trinitatisgemeinde in Hemmingen inne. Der zweite Jubilar möchte seinen Namen nicht in der Zeitung lesen.

Die Arnumerin Christa Meier erinnert sich: „Ich weiß noch, wie wir immer ein Brikett oder ein Stück Holz zum Konfirmationsunterricht nach Wilkenburg mitbringen mussten“, erzählte sie. Zu Fuß habe man mit einer Gruppe von etwa zehn Mädchen bei jedem Wetter in den Jahren 1950 und 1951 den Weg von Arnum bis zum Wilkenburger Gemeindehaus neben der St.-Vitus-Kirche zurückgelegt. „Getrennt von den Jungen war der Konfirmationsunterricht auch“, ergänzte sie. 

Den Gottesdienst in der Vituskirche teilten sich Harriet Maczewski, Pastorin in St. Vitus, und Christine Behler, Pastorin in der der Arnumer Friedensgemeinde, auf. Anschließend trafen sich die meisten der Senioren zum gemütlichen Miteinander im Deveser Restaurant Mutter Buermann.

Die Gruppe der Diamantenen Konfirmanden (60 Jahre)

Diamantene Konfirmation

doc6s1o6i513l4drik51ub

Fotostrecke Hemmingen: Nur mit Brikett oder Brennholz zum Unterricht

Zur Bildergalerie

Von Torsten Lippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause