Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Seniorenbeirat unterstützt Pläne zur Schmiede

Arnum Seniorenbeirat unterstützt Pläne zur Schmiede

Der Seniorenbeirat unterstützt die Pläne eines Investors, auf dem Grundstück der Alten Schmiede in Arnum 48 Ein- und Zweizimmerwohnungen zu bauen. Damit könne der Mangel an altersgerechtem Wohnraum vermindert werden.

Voriger Artikel
Weniger Grenzen für Eray Özer
Nächster Artikel
Doppelter Fehlalarm ruft Feuerwehr auf den Plan

Auf dem Gelände der Alten Schmiede in Arnum sollen Ein- und Zweizimmerwohnungen entstehen.

Quelle: Tobias Lehmann

Arnum. In Gesprächen mit Senioren klingt immer wieder die Sorge vor unzureichenden Wohnverhältnissen im Alter an. Das sagt Jürgen Hulsch, Geschäftsführer des Seniorenbeirats. Er weist darauf hin, dass bereits im Stadtentwicklungsplan aus dem Jahr 2007 angemerkt wird, dass die Zahl der altersgerechten Wohnungen nicht dem Bedarf entspricht. 

Hulsch bittet den Rat der Stadt darum, der Bauanfrage des Investors zuzustimmen. Die Anlage an der Alten Schmiede biete aus seiner Sicht auch eine hervorragende Infrastruktur. Bauliche Details könnten geklärt werden, sobald der Bauantrag konkret wird. "Der Seniorenbeirat wird sich an der weiteren Entwicklung konstruktiv beteiligen", sagt Hulsch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause