Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Rund 60 Teilnehmer beim Spiel ohne Grenzen

Hemmingen Rund 60 Teilnehmer beim Spiel ohne Grenzen

Zur Feier des 50-jährigen Bestehens hebt die Jugendfeuerwehr in Hemmingen-Westerfeld die Grenzen auf. Kinderfeuerwehren und Jugendgruppen aus den Stadtteilen Hemmingens und der Partnerfeuerwehr aus Diedersen haben sich am Sonnabend beim "Spiel ohne Grenzen" rund um das Gelände der KGS gemessen.

Voriger Artikel
50 Jahre Jugendfeuerwehr: Das wird gefeiert
Nächster Artikel
Minister zu Gast bei Hemminger Stadtgespräch

Cool und entspannt: Der 15-jährige Leon aus Arnum spielt Leitergolf, seine Kameraden schauen zu.

Quelle: Tobias Lehmann

Hemmingen-Westerfeld. Während die weiteren Mitglieder der Jugendfeuerwehr aus Arnum auf der Wiese liegen und die Sonne genießen, setzt sich der 15-jährige Leon entspannt seine Sonnenbrille auf und geht auf den Startpunkt. Beim sogenannten Leitergolf schlägt er mit einem Golfschläger auf einen Ball, der zwischen den Sprossen einer liegend Leiter landen muss. Das ist nur eines von fünfzehn Spielen, die die Mitglieder der Jugendfeuerwehr rund um das Gelände der KGS aufgebaut haben. 

"Wir nennen es Spiel ohne Grenzen", sagt der Jugendwart Philip Menzel. Bei anderen Stationen müssen zum Beispiel Luftballons mit Hilfe eines Schlauchs aufgeblasen oder ein Hindernisparcour durchlaufen werden. Rund 60 Kinder und Jugendliche aus den Feuerwehren Hemmingen und der Partnerfeuerwehr aus Diedersen nehmen daran teil. Für die drei Besten gibt es am Ende Pokale.

Lob für die gut organisierte Veranstaltung gibt es von der Vorsitzenden des Feuerschutzausschusses, Anette Wnendt. Sie hat sich alle Stationen angeschaut. "Das ist toll. Es sind viele kreative Spiele dabei, die den Teilnehmern sichtlich Freude bereitet haben", sagt sie. 

doc6q4oxugorir1g1ar8nen

Fotostrecke Hemmingen: Rund 60 Teilnehmer beim Spiel ohne Grenzen

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause