Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
KGS feiert Länderabend mit Quiz und Tortilla

Hemmingen KGS feiert Länderabend mit Quiz und Tortilla

Einen informativen und unterhaltsamen Länderabend haben die Schüler und Lehrer der KGS Hemmingen ausgerichtet. Nachdem 2015 Ägypten das Thema war, drehte sich dieses Mal alles um Spanien. Gäste konnten bei einem Landesquiz ihr Wissen testen, und vegetarische Tortilla und süßes Gebäck probieren.

Voriger Artikel
Benefizkonzert bringt 5000 Euro für Netzwerk
Nächster Artikel
Schacht lehnt Windgebiet bei Hiddestorf ab

Sammeln fleißig für das spanische SOS-Kinderdorf: Hannah (11, von links), Jakob (10), Luis (11), Lara (10) und Silas (10).

Quelle: Torsten Lippelt

Hemmingen-Westerfeld. Auf der Bühne unterhielten spanische Lieder des sechsten Gymnasialjahrganges sowie bebilderte Reiseberichte über Madrid und Valencia. Vorführungen der Tanz- und Zirkus-AG rundeten den bunten Reigen ab, der Jung und Alt das Land, die Leute und die Kultur Spaniens näher brachte. Für den guten Zweck sammelte eine Schülergruppe zudem den gesamten Abend über Spenden für das SOS-Kinderdorf Redondela, das 15 Kilometer entfernt von Vigo liegt. „Wir haben bereits 50 Euro zusammen“, freute sich die zehnjährige Lara.

Zahlreiche Danksagungen und Blumen gab es zum Schluss: Zum einen für den Schulförderverein, der die Quizpreise ebenso gespendet hatte, wie Gutscheine für alle Aktiven des Abends, um sich im Eine-Welt-Laden der Schule etwas kaufen zu können. Und für den Lehrer Dieter Thielemann-Karner, der 1994 den ersten Länderabend an der KGS organisiert hatte.

„Mit den Einnahmen haben wir seitdem immer gemeinnützige Projekte im jeweils vorgestellten Land unterstützt“, sagte der Leiter der Eine-Welt-AG, der aus Zeitgründen die schulinterne Länderabend-Organisation an die Lehrerinnen Anke Namgalies, Hilke Thering und Christina Lehmann abgegeben hatte. „Die jungen Kolleginnen haben ihre Feuertaufe gut bestanden“, lobte er das Trio für den gelungenen Abend. „Mit seinem breit gefächerten Programm lebt das Motto, für das die Länderabende einst eingeführt wurden, weiter: Lernen mit allen Sinnen!“, sagt Thielemann-Karner.

Von Torsten Lippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause