Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Kalender zeigt das liebenswerte Hemmingen

Hemmingen Kalender zeigt das liebenswerte Hemmingen

Der mittlerweile zehnte Kalender der Bürgerstiftung Hemmingen ist jetzt erschienen. „Es war anfangs nicht klar, dass es so viele geben wird“, sagt Projektleiter Helmut Gundlach und freut sich über den Erfolg. Das Motto für den Kalender 2017 lautet „Hemmingen – eine liebenswerte Stadt“.

Voriger Artikel
Am Freitag ist der erste Laternenumzug
Nächster Artikel
Klage gegen die Stadt wegen Kitagebühr

Wolfgang Mensing (links) und Helmut Gundlach zeigen auf dem Spielplatz am Pattenser Feldweg in Arnum das Juli-Kalenderblatt 2017 mit dem Spielplatz als Motiv. Kalender Bürgerstiftung, Spielplatz Arnum

Quelle: Andreas Zimmer

Hemmingen. Die monatlich wechselnden Fotomotive stammen aus allen sieben Stadtteilen, darunter junge Mütter mit ihren Kindern auf einem Arnumer Spielplatz an einem Sommertag und die Abendsonne an den Wilkenburger Teichen im Herbst. Alle Bilder hat Wolfgang Mensing, Hobbyfotograf aus Hemmingen-Westerfeld, aktuell gemacht. „Als es im Januar 2016 geschneit hatte, bin ich sofort mit der Kamera los“, sagt er. „An an einem Tag hatte ich so gleich zwei Motive: für Januar und Dezember. Danach hatte es auch nicht mehr richtig geschneit.“

Mensing ist es auch, der den Kalender gestaltet hat. Das gesamte Projekt werde ehrenamtlich betreut, betont Projektleiter Helmut Gundlach aus Arnum. Wie im Vorjahr beträgt die Auflage 300 Exemplare. Die Herstellung hat in den vergangenen zehn Jahren ein Hemminger, der in der Zeitung anonym bleiben möchte, gesponsert. Deshalb kann der gesamte Erlös in die Stiftung fließen.

Es bleibt beim bewährten Format mit etwa 30 mal 25 Zentimetern. Neu aber ist das aktuelle Logo der Bürgerstiftung mit den sieben farbigen Kreisen. Der Kalender kostet wie im Vorjahr 8,50 Euro. Hier gibt es ihn:

Arnum: Buchhandels Kontor und Schreib Gut(h). Hemmingen-Westerfeld: et cetera – Papier und mehr, Poststelle Akbaba, Buchhandlung, Altes Schulhaus, Sportclubgaststätte. Hiddestorf: Bäckerei Bazdaras. Wilkenburg: Bäckerei Schäfer. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6sl3ablqc2dml2tjizj
Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg

Fotostrecke Hemmingen: Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg