Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Was fehlt im öffentlichen Nahverkehr?

Hemmingen Was fehlt im öffentlichen Nahverkehr?

Wie haben die Parteien in Hemmingen vor der Kommunalwahl am 11. September zu den wichtigsten Themen befragt. Diesmal geht es darum, wie der öffentliche Personennahverkehr verbessert werden könnte.

Voriger Artikel
Welche Vorschläge haben Sie zum Rückbau der B 3?
Nächster Artikel
Neubau an B3: Arnumer schreiben offenen Brief

Die Haltestelle an der KGS ist die neueste und modernste im Hemminger Stadtgebiet.

Quelle: Andreas Zimmer

Hemmingen. Kerstin Liebelt, SPD: Die Anbindung der kleineren Ortsteile ist bisher alles andere als optimal. Sie müssen künftig durch ein intelligentes Bussystem gut an die neue Stadtbahn angebunden werden. Auch ist es unserer Meinung nach notwendig, die Bockstraße mit dem neuen Mehrgenerationenwohngebiet an den Nahverkehr anzuschließen. Wir setzen uns für eine bessere Erreichbarkeit – auch der Friedhöfe – durch den ÖPNV ein.

Aaron Oelker, CDU: Eine Busverbindung zum Friedhof Hemmingen-Westerfeld fehlt genauso wie eine Verbindung zum Maschsee. Die kleineren Ortsteile müssen besser angebunden werden. Am Endhaltepunkt der Stadtbahn sollen Fahrradständer, Schließfächer und Stromladestellen entstehen. Ein Alkoholverbot im Nahverkehr wäre begrüßenswert.

Joachim Steinmetz, Bündnisgrüne: Die Weiterführung der Stadtbahn nach Arnum. Eine bessere Anbindung der kleineren Ortsteile, auch mit flexiblen und bedarfsorientierten Angeboten fehlt. Das neue Baugebiet in Arnum, die Weetzener Landstraße und der Friedhof benötigen einen Busanschluss. Bessere Umsteigemöglichkeiten in Arnum-Mitte durch Haltestellenverlegungen wären wünschenswert.

Bernd Rother, DUH: Die Bus-Ringverbindung zwischen den Hemminger Stadtteilen nach Inbetriebnahme der Stadtbahn halten wir für richtig. Gleichwohl bleibt die Forderung, das neue Wohngebiet an der Bockstraße sowie den Friedhof Hemmingen-Westerfeld an den öffentlichen Nahverkehr anzubinden. In den Abend- und Nachtstunden sollte das Angebot zum Beispiel durch ein Ruf-Bus-System verbessert werden.

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause