Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Der schöne Kater Barry sucht ein neues Zuhause

Arnum Der schöne Kater Barry sucht ein neues Zuhause

Ein niedlicher Kater sucht ein neues Zuhause: Barry ist knapp zwei Jahre alt und eine reinrassige Deutsch-Langhaar-Katze. "Zwar hat er keine Papiere, aber er soll aus einer Zucht in Nordrhein-Westfallen stammen", sagt Kerstin Küster vom Verein Hände für Pfoten in Arnum.

Voriger Artikel
Einbruch misslingt - Täter fliehen
Nächster Artikel
Ölspur zieht sich durchs Gewerbegebiet

Der schöne Barry ist ein liebes Kerlchen und mag Menschen.

Quelle: Hände für Pfoten

Arnum. Abgegeben wurde Barry, weil seine neuen Besitzer Probleme mit ihm gehabt haben sollen. "Bei uns ist er aber völlig unauffällig", sagt Küster, die den Stubentiger bei sich im Tierheim im Sommer vergangenen Jahres aufgenommen hat. "Er hat schon diverse Katzenkontakte bei uns und ist am Ausprobieren, wie denn die anderen Katzen so sind."

Laut Küster ist Barry zwar nicht gerade der Hellste. "Aber er ist ein wirklich sehr liebes Kerlchen." Der freundliche Kater liebt Menschen, ohne dabei aufdringlich zu sein, lässt sich gerne bürsten und genießt das Kuscheln. Eine große Freude kann man ihm mit neuen Spielzeugen wie Kartons, Taschen und Spielangeln machen.

Zwar hat Barry Defizite bei der Aufzucht gehabt, dennoch ist er sehr sozial und sollte zu mindestens einer weiteren Katze ziehen dürfen. Auch Hunde mag der kleine Kater sehr gerne. Dabei ist die Größe egal. Nur zu hektisch dürften sie nicht sein. Daher sollten auch keine Kinder in seinem neuen Zuhause leben. "Diese sind für ihn zu laut und schnell", sagt Küster.

Barry wird als reine Wohnungskatze vermittelt. Auslauf sollte das Tier nur auf einem gesicherten Gelände genießen. "Seine Schönheit und mangelnde Intelligenz stellen ein zu großes Gefahrenpotential für ihn dar", erklärt die Tierheimleiterin.

Seine neuen Besitzer sollten im Umgang mit ihm sehr lieb und sanft sein und sich viel Zeit für ihn nehmen. Wer Kater Barry ein neues Zuhause geben möchte, kann sich unter der Telefonnummer (0 51 01) 5 83 62 mit dem Verein Hände für Pfoten in Verbindung setzten. Weitere Informationen gibt es im Internet auf haende-fuer-pfoten.net.

doc6th39cbjpys141db6906

Der schöne Barry ist ein liebes Kerlchen und mag Menschen.

Quelle: Hände für Pfoten

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xmjxs9or3b1e26i8gll
Die Kirche will moderner werden

Fotostrecke Hemmingen: Die Kirche will moderner werden