Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder gehen auf literarische Weltreise

Hemmingen-Westerfeld Kinder gehen auf literarische Weltreise

Voller Neugier sind die Jungen und Mädchen der Grundschule in Hemmingen-Westerfeld am Freitag auf eine literarische Reise um die Welt gegangen. Der Förderverein hatte die Veranstaltung organisiert. Syrische Kinder lasen Märchen aus ihrer Heimat vor und übersetzten sie anschließend.

Voriger Artikel
Trotz Bedenken: Markt soll erweitert werden
Nächster Artikel
400 Besucher kommen zum Benefizkonzert

Clarissa Oberdörfer und Karim (10) übersetzen gemeinsam ein syrisches Märchen in die deutsche Sprache. Ihre Zuhörer beteiligen sich engagiert.

Quelle: Tobias Lehmann

Hemmingen-Westerfeld. Die zwölfjährige Hebat ist vor drei Jahren aus Syrien nach Deutschland gekommen. Sie erinnert sich noch an gut an ihre Heimat. "Vor dem Krieg haben wir dort viel gefeiert und uns gegenseitig geholfen. Ich hoffe, wir können bald zurück", sagte sie in nahezu fließendem Deutsch zur Einleitung der literarischen Reise in der Grundschule. Anschließend trugen syrische Kinder Geschichten aus ihrer Heimat vor. Die Schüler hörten gespannt zu. "Der ist in meiner Klasse", sagte ein Mädchen stolz über den zehnjährigen Karim, der seit dem Sommer 2015 in Deutschland lebt.

"Gute Geschichten gibt es auf der ganzen Welt", sagte Clarissa Oberdörfer, stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins. Die Mitglieder organisieren alle paar Jahre eine große Leseveranstaltung für die Kinder. Das diesjährige Thema lag nahe, da auch viele syrische Kinder jetzt auf die Schule gehen, sagte Oberdörfer. Im Anschluss an die Märchen der Kinder lasen die regionalen Autoren Christine Raudies und Hartmut El-Kurdi aus ihren Büchern vor.

Auch Bürgermeister Claus Schacht war gekommen und richtete ein paar Grußworte aus. "Kinder haben ein offenes Herz und empfangen jeden gleich. Daran sollten sich manche Erwachsene mit Vorurteilen im Kopf ein Beispiel nehmen", sagte er.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause