Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Knabenchor singt in der St.-Vitus-Kirche

Wilkenburg Knabenchor singt in der St.-Vitus-Kirche

Zu einem Adventskonzert kommt der Nachwuchschor des Knabenchors Hannover am Sonntag, 29. November, in die St.-Vitus-Kirche in Wilkenburg. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach und Dietrich Buxtehude aber auch Volkslieder.

Voriger Artikel
Abschnitt der B3 ist bis zum 7. Dezember gesperrt
Nächster Artikel
Bürgerstiftung zeichnet Jugendliche aus

Der Nachwuchschor des Knabenchors Hannover tritt beim Adventskonzert in der St.-Vitus-Kirche in Wilkenburg auf.

Quelle: Carola Faber

Wilkenburg. Der vor 65 Jahren gegründete Knabenchor bildet in seiner Chor- und Singschule jedes Jahr rund 250 Jungen aus. Er hat schon zahlreiche Preise eingeheimst, verschiedene Konzertreisen unternommen und mehrere CDs aufgenommen. In den Nachwuchschor werden die Jungen mit etwa neun Jahren aufgenommen. Begleitet von Einzelstimmbildung üben sie das Repertoire für verschiedene Aufführungen ein, unter anderem für die Adventskonzerte in der Marktkirche in Hannover.

In Wilkenburg singen sie unter der Leitung von Michael Jäckel. Begleitet wird der Chor von Uwe Rehling an der Orgel und Mareike Engel am Klavier. Zum Programm gehören auch reine Orgelwerke und Lesungen. Als Sprecherin fungiert Doris Linkhof.

Von Thomas Böger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6v016e22v5ism21wa6e
In 40 Jahren rund 200.000 Euro gespendet

Fotostrecke Hemmingen: In 40 Jahren rund 200.000 Euro gespendet