Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Aus dem Dschungel bis zum Regenbogen

Hemmingen Aus dem Dschungel bis zum Regenbogen

Zu einem Konzertabend der besonderen Art lädt das Trio um die Sopranistin Tanja Lea Eichler in der St.-Joseph-Kirche auf der Poppenburg in Burgstemmen ein. Gemeinsam mit dem Pianisten Adam Szabo und dem Kontrabassisten Eric Rockwin entführt Eichler die Gäste in die Welt der Oper, des Musicals wie auch des Jazz und Swing.

Voriger Artikel
Harkenbleck feiert Kapellentag
Nächster Artikel
Große Piep-Show in Harkenbleck

Probieren es mit Gemütlichkeit: Tanja Lea Eichler (von links), Adam Szabo und Eric Rockwin.

Quelle: R-Bild

Poppenburg. Eichler wird unter anderem Lieder aus dem Musical „Cats“ und der Oper „Porgy und Bess“ vortragen. Mit der Ballade „Over The Rainbow“ will das Trio zum Träumen und Entspannen animieren. Doch die studierte Opernsängerin Eichler fühlt sich nicht nur im klassischen Fach zu Hause. So freut sie sich nach eigenen Aussage auch immer darauf, das Lied „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ aus dem „Dschungelbuch“ zu singen.

Alle drei Musiker können bereits auf eine längere musikalische Karriere zurückblicken. Die in München geborene Eichler hat in ihrer Heimatstadt Operngesang studiert. Seit 2004 arbeitet sie als freiberufliche Sängerin und trat unter anderem bereits in Spanien und den USA auf. Mehrfach wurde sie auch schon von der Staatsoper Hannover engagiert. Der Pianist Szabo hatte seinen ersten Klavierunterricht bereits mit sieben Jahren. Er ist unter anderem Mitglied des Landesjugendjazzorchesters Niedersachsen und studiert seit 2012 an der Hochschule für Musik Hannover. Rockwin spielt nicht nur Bass, er komponiert auch. Werke von ihm wurden bereits auf Jazzfestivals in der ganzen Welt vorgetragen. Er selbst hat schon in Amerika, Asien und Europa gespielt.

Nach dem Konzert lädt der Veranstalter, der Verein Dorfkultur Burgstemmen, noch zu einem gemütlichen Abend am Lagerfeuer mit Wein und verschiedenen Leckereien ein.

Das Konzert beginnt am Sonnabend, 4. Juli, um 18 Uhr in der St.-Joseph-Kirche auf der Poppenburg. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause