Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Nachwuchschor singt vor voller Kirche

Wilkenburg Nachwuchschor singt vor voller Kirche

Großer Andrang beim Adventskonzert am Sonntagnachmittag in der Wilkenburger St.-Vitus-Kirche: Es kamen so viele Zuhörer, dass etliche von ihnen die Darbietungen im Stehen verfolgt haben. Das Konzert war der letzte Punkt im Programm zum 875-jährigen Bestehen der Vituskirche.

Voriger Artikel
Feuerwehr beseitigt kilometerlange Ölspur
Nächster Artikel
Junger Verlag veröffentlicht erste Publikationen

Der Nachwuchschor des Knabenchors Hannovers tritt in der St.-Vitus-Kirche auf.

Quelle: Müller

Wilkenburg. Eher selten tritt der etwa 40 Mitglieder starke Nachwuchschor des Knabenchors Hannover im Umland auf. Auch oder gerade deshalb war das Adventskonzert der jungen Sänger in der weihnachtlich geschmückten St.-Vitus-Kirche etwas Besonderes.

Zum Auftakt zogen die Nachwuchssänger in die Kirche ein, untermalt von Orgelmusik und mit Kerzen in der Hand sowie Johann Sebastian Bachs Praeludium C-Dur BWV 547 im Programm. Unter der Leitung von Michael Jäckel folgten mit klaren Stimmen unter anderem „Jauchzet dem Herrn, alle Welt“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, die Jazz-Motette „Jubilate“ von Johannes Matthias Michel, Choräle aus dem Weihnachtsoratorium von Bach und zum Abschluss „A New Year Carol“ von Benjamin Britten.

Zwischen den Liedern sprach Doris Linkhof. Die Erzählungen „Als ich dem lieben Herrgott mein Sonntagsjöppl schenkte“ von Peter Rosegger und „Der störrische Esel und die süße Distel“ von Karl Heinrich Waggerl fanden bei den Zuhörern großes Gehör, unterhielten und regten zum Nachdenken an.

Auch die Zuhörer durften mitwirken. Als die Orgel „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit …“ erklingen ließ, war jedermann dazu eingeladen, in das bekannte Weihnachtslied einzustimmen.

Von Carolin Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause