Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Verein freut sich über Unterstützung

Arnum Neuer Verein freut sich über Unterstützung

Der erst im August vergangenen Jahres gegründete Turnclub Arnum freut sich über die finanzielle Unterstützung in Höhe von 2000 Euro aus dem Sportfonds der Sparkasse. "Wir wollen damit unseren Nachwuchs fördern und den Verein in der Region bekannter machen", sagt Vorsitzende Cornelia Hill.

Voriger Artikel
Der Schlüssel zur Selbstverteidigung
Nächster Artikel
Fahrzeugfahrer beschädigt Golf und flieht

Cornelia Hill freut sich über 2000 Euro und Werbegeschenke, die ihr Michael Lühmann überreicht.

Quelle: Tobias Lehmann

Arnum. Bis zum Sommer 2015 war das Kunstturnen noch eine Abteilung der Sportlichen Vereinigung Arnum. "Doch die Sparte konnte nicht mehr finanziert werden", sagt Hill. Deshalb haben die Mitglieder beschlossen, einen eigenen Verein zu gründen. Zurzeit wird im Turnclub Arnum noch ausschließlich Kunstturnen für Mädchen angeboten. Geplant ist aber, auch eine Abteilung für Jungen zu eröffnen. Trainiert wird in der Wäldchenschule in Arnum und im Landesleistungszentrum Badenstedt.

Der Verein hat 53 Mitglieder. "Wir wollen uns aber noch breiter aufstellen und hoffen auf weitere Mitglieder", sagt Hill. Deshalb freut sie sich, dass der Verein jetzt einen Zuschuss von 2000 Euro aus dem Sportfonds der Sparkasse bekommen hat. "Mit diesem Fonds unterstützen wir jährlich Projekte von Sportvereinen in der Region Hannover mit bis zu 100.000 Euro", erläutert der Leiter der Sparkassenfiliale in Arnum, Michael Lühmann. Eine Jury aus Vertretern der Sparkasse sowie Vereinen und Verbänden entscheidet über die Vergabe. Der Turnclub Arnum will davon ein Trampolin und ein sogenanntes Airtrack kaufen, eine mit Luft gefüllte Matte. "Die hat den Vorteil, dass sie transportabel ist", sagt Hill.

Das noch übrige Geld soll verwendet werden, um Werbung für den Verein zu machen. Wer dem Verein beitreten möchte,  meldet sich bei Hill unter der Telefonnummer (0172) 253 16 21 oder nimmt über die Internetseite tc-arnum.de Kontakt auf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause