Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
B 3 bleibt zentrales Thema

Devese B 3 bleibt zentrales Thema

Was wünschen sich Deveser Bürger für ihren Ort? Das wollte jetzt die Stadt wissen, um mit Einwohnern ein Konzept zur Dorfentwicklung zu erstellen. Doch bei der Auftaktveranstaltung am Mittwochabend blieb die umstrittene B 3-Umgehung das beherrschende Thema.

Voriger Artikel
Einbrecher scheitern an Pilzkopfverriegelung
Nächster Artikel
Open-Air-Festival mit Bands und Feuershow

Viele Deveser wünschen sich eine Verkehrsberuhigung im Ort.

Quelle: Zerm

Devese. „Der Bau der neuen B 3 bedeutet einen massiven Einschnitt in die Gemarkung“, erklärte Bürgermeister Claus Schacht zu Beginn der Veranstaltung. „Aber es wird für Devese auch Entlastungen und Vorteile geben.“
Das sahen zahlreiche Deveser offenbar anders – und lachten laut auf. Dennoch waren rund 100 Bürger am Mittwochabend in die Gaststätte Mutter Buermann gekommen. Und zunächst waren dort die Deveser selbst am Zug: Unter der Leitung der Stadtplanerin Karin Bukies sollten sie unter anderem angeben, was sie an ihrem Ort schätzen und was sie sich für ihn wünschen.
Beliebt ist Devese bei seinen Einwohnern vor allem wegen des ruhigen und stadtnahen Wohnens und der idyllischen Natur. Dass dies auch nach dem Bau der neuen B 3 so bleibt, ist vielen ein wichtiges Anliegen. So standen ausreichender Lärmschutz, eine Begrünung der neuen Trasse sowie eine Ausweitung der Tempo-30-Zone auf den gesamten Ort ganz oben auf der Wunschliste.
27 Anwohner wollen sich künftig mit der Verwaltung und dem Planungsbüro Stadtlandschaft in einem Arbeitskreis regelmäßig mit der Entwicklung Deveses befassen. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, sagte Bürgermeister Schacht nach der Veranstaltung. Bereits im November soll der Arbeitskreis das erste Mal tagen.

doc6mlf46e7zhw1c4t6nvv

Fotostrecke Hemmingen: B 3 bleibt zentrales Thema

Zur Bildergalerie

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause