Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
SC baut neues Beachsoccerfeld

Hemmingen-Westerfeld SC baut neues Beachsoccerfeld

Der Sportclub (SC) Hemmingen-Westerfeld wird bald was in den Sand setzen - und das ist gut so: Auf dem neuen Beachsoccerfeld, einem Sandgelände zum Fußballspielen, werden die Tore aufgestellt und Netze gespannt. Zuvor ist noch der Spezialsand in das bereits ausgekofferte Areal zu füllen.

Voriger Artikel
Grüne sind gegen Fast-Food-Kette
Nächster Artikel
Kinder zeigen kein Interesse am Haustiertag

Das Gelände für das Soccerfeld ist bereits ausgekoffert. Im Hintergrund ist die Vereinsgaststätte zu sehen.

Quelle: Andreas Zimmer

Hemmingen. Der SC errichtet das Soccerfeld auf dem Sportgelände in Eigenleistung. Die Kosten betragen rund 30.000 Euro.

90 Prozent wird ein Sponsor übernehmen, den Rest trägt der Verein. „Die Sportart ist trendy“, sagt Vorsitzender Gerd Gerlach. Das etwa 35 mal 27 Meter große Feld liege näher an der Vereinsgaststätte und den Sanitäranlagen als das bisherige, kleinere Beachsoccerfeld. Auf dem jetzigen Baugelände befand sich ein Grillplatz, der Gerlach zufolge schwierig zu pflegen und oft von Unkraut zugewachsen war.

Der SC-Chef geht davon aus, dass die Arbeiten, die Ende Juni begonnen haben, spätestens im November beendet sein werden. Ausgerechnet zum Beginn der kalten Jahreszeit? Gerlach verweist darauf, dass der Verein das Projekt allein stemmt und von einem befreundeten Bauunternehmer unterstützt wird. Dieser habe in den Sommermonaten viele andere Aufträge zu erledigen, daher hätten die Tätigkeiten auf der SC-Anlage ruhen müssen.

Zuschauer können die Spiele auf mit Rasen bepflanzten Wällen verfolgen. Die ausgekofferte Erde sei zu den Wällen angehäuft worden. Die Anlage könne von allen SC-Abteilungen genutzt werden, sagt Gerlach. Die einzelnen Spiele dauern nicht lang. „Auf dem Sand ist ein anderer Kraftaufwand vonnöten als auf Rasen.“ Regelmäßig werden die Volleyballer darauf spielen. Sie wollen das Feld überwiegend zum Training und für Freundschaftsturniere nutzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w9ovce8lyfga31ve9j
Flüchtlinge besuchen den Zoo in Hannover

Fotostrecke Hemmingen: Flüchtlinge besuchen den Zoo in Hannover