Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
SPD: Kreisel am Real-Markt sicherer machen

Devese SPD: Kreisel am Real-Markt sicherer machen

Die Hemminger SPD-Ratsfraktion fordert den Kreisel am Real-Markt sicherer zu machen. Rote Farbe reiche schon – aufzubringen an der östlichen Seite des Kreisels am Fuß- und Radweg von der Marie-Curie-Straße zur Alfred-Benz-Straße.

Voriger Artikel
Wilder Stilmix auf Märkten mit Brazzo Brazzone
Nächster Artikel
Feuerwehr bekommt neuen Transportwagen

Die Überquerung am Kreisel soll farblich markiert werden.

Quelle: Andreas Zimmer

Devese. Bei einem Rundgang mit Devesern sei der Gefahrenpunkt Thema gewesen, erläutert der SPD-Fraktionsvorsitzende Jens Beismann. „Sowohl Fußgängern als auch Radfahrern wird häufig, wenn sie die Weetzener Landstraße im Kreisel queren wollen, kaum Beachtung geschenkt.“

Eine rote Markierung könne Abhilfe schaffen. Es gebe sie zwar auf der Querung der Marie-Curie-Straße, nicht aber an der Weetzener Landstraße. Die Stadtverwaltung soll Kontakt mit der zuständigen Behörde aufnehmen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause