Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Sportverein sucht neue Platzkassierer

Wilkenburg Sportverein sucht neue Platzkassierer

Der SV Wilkenburg sucht Nachfolger für die Platzkassierer Waltraud Fischer, Wilhelm Fischer, Hans-Günter Mieth und Hans Mielke. Die vier haben bisher das Eintrittsgeld für die Fußballspiele der 1. Herrenmannschaft kassiert.

Voriger Artikel
Reitturnier und Oldtimerschau in Ohlendorf
Nächster Artikel
Ganztagsschule: Umfrageergebnisse liegen vor

Der Vorsitzende Klaus Saul (rechts) verabschiedet gemeinsam mit seinem Stellvertreter Jens Finke (von links) die Kassierer Waltraud Fischer, Hans-Günter Mieth, Hans Mielke und Wilhelm Fischer.

Quelle: privat

Wilkenburg. Wer die Aufgabe übernehmen will, meldet sich beim Vereinsvorsitzenden Klaus Saul unter der Telefonnummer (0172) 517 07 38. Die für die Übergangszeit eingesetzten Kassierer lassen sich bei einem Spiel auch gerne mal über die Schulter gucken, zum Beispiel beim Heimspiel am Sonntag, 3. September, gegen den HSC Hannover II und am Sonntag, 10. September, 14 Uhr, gegen den FC Eldagsen II. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xnmnzzy7te1loqxncic
Bagger beschädigt Gasleitung

Fotostrecke Hemmingen: Bagger beschädigt Gasleitung