Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Künstlerin findet in ihrer Arbeit Freiheit

Hemmingen-Westerfeld Künstlerin findet in ihrer Arbeit Freiheit

Einfach mal loslassen: Wenn die Harkenbleckerin Sabine Kummerfeldt ihre abstrakten Bilder gestaltet, geht es dabei auch um das Gefühl von Freiheit. So beschreibt die Künstlerin ihre Werke, die noch bis Ende September im Rathaus ausgestellt sind.

Voriger Artikel
36-Jähriger Hemminger schwebt in Lebensgefahr
Nächster Artikel
Günter Harder ist gestorben

Wolf Hatje stellt im Ratssaal die Künstlerin Sabine Kummerfeldt vor.

Quelle: Tobias Lehmann

Hemmingen-Westerfeld. Die Freiheit in Kummerfeldts Bildern gilt sogar in beide Richtungen: für die Künstlerin und für den Betrachter. Denn die Werke, in denen Kummerfeldt unter anderem mit Marmormehl und Rost oder Kupfer arbeitet, sind vielfältig interpretierbar. Manche wühlen den Betrachter emotional auf, andere beruhigen. "In der Kunst stehe ich im Austausch mit meinem inneren Selbst. Diese Vielschichtigkeit der eigenen Person trifft im besten Fall auf die Empfänglichkeit des Betrachters", sagt Kummerfeldt.

Mit dem Malen begonnen hat die Künstlerin bereits in ihrer Kindheit. "Es war meine Art, mich der Welt gegenüber auszudrücken", sagt sie. Heute gehe es für sie in der Arbeit vor allem darum, sich nicht begrenzen zu lassen. "Von irgendetwas müssen wir immer loslassen, um es zu verarbeiten. Ich mache das in meiner Kunst", sagt Kummerfeldt. 

Zwei Monate sind Kummerfeldts Bilder jetzt im Rathaus zu besichtigen. Bürgermeister Claus Schacht sagte in der Vernissage, dass Veranstaltungen wie diese Ausstellung auch zeigen sollen, dass das Rathaus für alle Bürger offen stehe. "Dies auch nach außen zu vermitteln, war mir seit Beginn meiner Amtszeit immer sehr wichtig", sagte er. Wolf Hatje, Ratsherr und Vorsitzender der Bürgerstiftung, stellte die Künstlerin und ihre Arbeit anschließend in einem Interview vor.

Die Ausstellung läuft bis zum 30. September. Die Bilder sind innerhalb des gesamten Gebäudes verteilt. Sie können in den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden: montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause