Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Sänger Fritz Filax erhält goldene Ehrennadel

Arnum/Hiddestorf Sänger Fritz Filax erhält goldene Ehrennadel

60 Jahre aktives Singen im Verein: Dafür hat der Arnumer Fritz Filax eine seltene Auszeichnung erhalten. Dirk Elmenthaler, Vorsitzender des Kreischorverbandes Hannover, überreichte dem 79-jährigen Tenor die goldene Ehrennadel und eine Urkunde. Filax ist Mitglied im Gesangverein Concordia Hiddestorf.

Voriger Artikel
Unbekannter zersticht Autoreifen
Nächster Artikel
Travestieshow im ausverkauften bauhof

Dirk Elmenthaler (links) ehrt Fritz Filax. Auch die erste Vorsitzende Elke Benjes freut sich.

Quelle: privat

Arnum/Hiddestorf. Gerührt und mit großer Freude nahm Filax die besondere Auszeichnung entgegen. Seit Sommer 2015 ist er Ehrenmitglied des Gesangvereins Concordia Hiddestorf von 1878. Filax, der früher in Hiddestorf wohnte, trat 1955 in die Hiddestorfer Sängergemeinschaft ein, damals ein Männerchor.

Als der Männer- und Frauenchor vor etwa 25 Jahren zusammengelegt wurden, zweifelte Filax, ob ihm ein gemischte Chor liegt, blieb aber letztlich Concordia treu. "Der gemischte Chor mit Leiterin Heike Spangenberg wurde seine musikalische Familie", sagt Elke Benjes, erste Vorsitzende des Gesangvereins. „Musicals und moderne Lieder auch in unterschiedlichen Sprachen – nichts hält Filax von seiner musikalischen Leidenschaft ab." Benjes lobt: "Ob Sonderprobe oder Auftritt: Auf unseren Sangesbruder ist Verlass.“

Und was bedeutet das Singen für Filax? „Für mich ist das Entspannung“, sagt er. Sein Leitspruch stammt von dem Philosophen William James: „Ich singe nicht, weil ich glücklich bin, ich bin glücklich, weil ich singe“. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause