Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Radwegsanierung: Am Montag geht es weiter

Wilkenburg/Wülfel Radwegsanierung: Am Montag geht es weiter

Das Bild kennt man von Autobahnen: eine Baustelle, aber weit und breit kein Arbeiter zu sehen. So ist es auch seit etwa einer Woche beim Radweg zwischen Wilkenburg und Wülfel. Mittlerweile haben sich deswegen sogar Leser in der Redaktion gemeldet.

Voriger Artikel
Bauchreden lernen mit Finn I.
Nächster Artikel
Ohlendorfer müssen in Hiddestorf wählen

Die Arbeiten am Radweg gehen am Montag weiter.

Quelle: Torsten Lippelt

Wilkenburg/Wülfel. Die Sanierung wird ausgesetzt, weil die beauftragte Firma ihre Maschinen auf einer anderen Baustelle benötigt. Das teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr auf Anfrage dieser Zeitung mit. Die Arbeiten an der Landesstraße 389 werden am Montag, 4. September, wieder aufgenommen. Die Firma wolle die Tage, an denen nichts am Radweg passierte, wieder aufholen, so dass sich an dem bisherigen Zeitplan nichts ändern werde. Ende September solle die Sanierung also weiterhin abgeschlossen sein.

Radfahrer müssen in dieser Zeit einen etwa vier Kilometer langen Umweg fahren. Der Verkehr auf der zeitweise halbseitig gesperrten Landesstraße wird durch Ampeln geregelt.

Die Arbeiten sollten ursprünglich am 24. Juli beginnen, was aber wegen des Hochwassers erst etwa eine Woche später möglich war. Nur ein kleiner Teil der insgesamt etwa zwei Kilometer langen Strecke zwischen der Einmündung Dorfstraße/Wilkenburger Straße in Hemmingen und der Dorfstraße in Wülfel befindet sich auf Hemminger Gebiet.

Bisher erstreckten sich die Arbeiten bis zu den Veranstaltungsräumen der Eventoase an der Wilkenburger Straße. Ab Montag soll nach Auskunft der Landesbehörde – so war es von Anfang an geplant - auch auf dem verbliebenen Abschnitt in Richtung Hildesheimer Straße gearbeitet werden. Die Landeshauptstadt schließt sich der Sanierung des Landes an und saniert ihren Weg gleich mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xnmnzzy7te1loqxncic
Bagger beschädigt Gasleitung

Fotostrecke Hemmingen: Bagger beschädigt Gasleitung