Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Schacht: "Verlässliche Mehrheiten sind wichtig"

Hemmingen Schacht: "Verlässliche Mehrheiten sind wichtig"

Der Rat der Stadt Hemmingen konstituiert sich am 3. November – und hat gleich ein strammes Programm. Noch im selben Monat beginnen die Beratungen über den Haushalt 2017. „Schwierige und teure Entscheidungen stehen in der nächsten Ratsperiode an“, sagte Bürgermeister Claus Schacht (SPD).

Voriger Artikel
Grüne: Trotz Verlust ein "schönes Ergebnis"
Nächster Artikel
Altpapiercontainer brennt

Interessierte Bürger, Parteimitglieder und Mitarbeiter der Verwaltung verfolgen am Sonntagabend die Wahlergebnisse im Bürgersaal im Rathaus Hemmingen.

Quelle: Andreas Zimmer

Hemmingen. Der Verwaltungschef nennt neue Kindergartenplätze als Beispiele, den Hochwasserschutz und den Feuerwehrbedarfsplan, der zu überarbeiten sei. „Uns als Verwaltung sind verlässliche Mehrheiten wichtig – auch in Verhandlungen mit Investoren wie jetzt für das Gelände Alte Schmiede in Arnum.“

Schacht fügte hinzu: „Ich bin auf die Koalitionsverhandlungen gespannt.“ Was sagt er zum Abschneiden seiner Partei? „Ein aus SPD-Sicht erfreuliches Ergebnis.“

Für die Wahlhelfer und die Mitarbeiter im Rathaus war es eine lange Nacht. Einige hatten erst gegen 3 Uhr Dienstschluss. Das Auszählen der Stimmzettel dauerte, weil die Wähler „mit großer Wonne kumulieren und panaschieren“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Hemmingen

Die Bürger in Hemmingen haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Hemmingen
doc6rmphvyvwufu7h4ok0x
C'est la vie: Stalburg-Trio überrascht im bauhof

Fotostrecke Hemmingen: C'est la vie: Stalburg-Trio überrascht im bauhof