Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Brücke am Seniebach für 15.000 Euro erneuert

Hemmingen Brücke am Seniebach für 15.000 Euro erneuert

Die Stadt hat eine Fußgängerbrücke über den Seniebach südlich des Büntesees für 15.000 Euro erneuert. Eine weitere Holzbrücke am Hundepfuhlsweg in Arnum wurde ersatzlos abgebaut. Holzbrücken müssen etwa alle 25 Jahre saniert oder erneuert werden, da sie dann abgängig sind.

Voriger Artikel
Karl-Lukas Bolte malt immer Tiere
Nächster Artikel
Frauen klagen Ungleichbehandlung an

Die neue Brücke am Seniebach bietet einen zauberhaften Anblick.

Quelle: Tobias Lehmann

Hemmingen-Westerfeld. In der Stadt Hemmingen stehen insgesamt 16 Holzbrücken für Fußgänger. Das Material wird durch Nässe und andere Umweltbedingungen angegriffen und hat deshalb eine begrenzte Lebensdauer."Durch die Witterung wird das Holz im Laufe der Jahre morsch, weist Risse und Absplitterungen auf", sagt Dietmar Juschkewitz, Leiter der Abteilung Tiefbau. Die Brücken müssen deshalb regelmäßig gewartet und letztlich auch saniert oder sogar komplett erneuert werden. "Wir überprüfen die Brücken immer. Manchmal reicht es auch, einen neuen Bohlenbelag zu verlegen", sagt Juschkewitz. Die nächste Brücke, die repariert werden muss, ist an der Straße Im Klampfeld in Arnum.

"Länger als 25 Jahre halten Holzbrücken nicht. Eine Alternative ist eine Brücke aus Aluminium, die dann aber auch gleich wieder teurer in den Anschaffung ist", sagt Juschkewitz. Rund 40.000 Euro muss für eine Aluminiumbrücke investiert werden. Eine hat die Stadt an der Straße Borkwinkel in Hemmingen-Westerfeld aufgebaut. Die Stadt hat sich dafür entschieden, da der Übergang dort aufgrund seiner Nähe zum Wanderweg nach Wettbergen von Fußgängern wie auch Radfahrern sehr häufig genutzt wird. Juschkewitz rechnet mit einer Lebensdauer von etwa 80 Jahren. "Das ist dann schon eine dauerhafte Sache", sagt er.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6sl3ablqc2dml2tjizj
Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg

Fotostrecke Hemmingen: Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg