Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Diskussionsabend über Windräder beginnt später

Hiddestorf Diskussionsabend über Windräder beginnt später

Die Veranstaltung in der Reihe Stadtgespräch der Hemminger Bündnisgrünen am Montag, 31. Oktober, beginnt eine halbe Stunde später. Mitglieder und Gäste treffen sich also erst um 19.30 Uhr in der Hiddestorfer Grundschule. „Windenergie vor unserer Haustür: Pro und Contra“ lautet des Thema.

Voriger Artikel
Deich muss neu geplant werden
Nächster Artikel
Werkstattkonzert im voll besetzten Forum

Die möglichen Ausmaße der Windräder in Hiddestorf zeigt die Bürgerinitiative in dieser Montage.

Quelle: Bürgerinitiative Hiddestorf-Ohlendorf

Hiddestorf. Der Grund für den späteren Anfang ist der Regionalgottesdienst zum Reformationstag in Hiddestorf, der um 18 Uhr in der Kirche beginnt. 

In der Grundschule diskutiert Ulrich Schmersow, umweltpolitischer Sprecher der Grünen-Regionsfraktion, über die geplanten Windräder im Gebiet zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen. Nicht nur das Vorhaben ist umstritten. „Kritisiert wurde auch das Verfahren. Viele Bürger empfanden die Information und die Beteiligung der Öffentlichkeit als unzureichend“, schreiben die Grünen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause