Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Künstlerin besticht mit Humor und Ouzo

Hemmingen-Westerfeld Künstlerin besticht mit Humor und Ouzo

Eine griechische Kindheit zwischen Maggi und deutscher Bürokratie: Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis erzählte ihre Geschichte im Kulturzentrum bauhof in Hemmingen.

Voriger Artikel
Entscheidet sich Rat für Tempo 70 auf der B3-neu?
Nächster Artikel
Neuer Chor singt erstmals im Gottesdienst

Mit Humor, Selbstironie und einem Ouzo für alle als Bestechung hat Linda Zervakis ihr Publikum in Hemmingen schnell für sich gewonnen.Bauhof, Linda Zervakis

Quelle: Torsten Lippelt

Hemmingen-Westerfeld. Mit einer Lesung am Dienstagabend setzte das Kulturzentrum bauhof vor dem Jazzkonzert am nächsten Sonntag und kurz vor der Sommerpause noch einmal einen reizvollen kulturellen Punkt: Die als Tagesschau-Sprecherin bekannte Hamburgerin Linda Zervakis las Passagen aus ihrem erst vor kurzem erschienenen Buch „Königin der bunten Tüte".

Darin schildert die Tochter griechischer Eltern Erinnerungen an ihre Kindheit in den 1980-er Jahren und an die Schwierigkeiten der Eltern, sich zwischen Maggi, Pünktlichkeit und deutscher Bürokratie zurecht zu finden. Um als Kind aus einfachem Arbeiterhause, zudem mit Zahnspange und großer Nase - „die an die namensgleiche Kartoffel erinnerte“ –, trotzdem an der Schule von den dort anzutreffenden finanziell besser gestellten anderen Kindern akzeptiert zu werden, brachte sie ihnen immer ausgesuchte Süßigkeiten aus dem Kiosk ihrer Eltern mit – und wurde so zur beliebten „Königin der bunten Tüte" an der Schule.

Von Süßigkeiten bei den Kleinen zum Alkohol für die Großen: „Trinken Sie mich schön", lud sie nach der Pause die rund 100 bauhof-Besucher dann zu einem kleinen Ouzo ein, der zuvor unbemerkt mit Klebeband als Fläschchen an allen Stühlen befestigt worden war.

Mit Charme, Selbstironie und zudem der anschließenden Beantwortung zahlreicher Fragen zu ihrem Leben und ihrer Arbeit wusste sie das Publikum schnell für sich zu gewinnen.

Auf den Hinweis, sie wirke – im Unterschied zur munteren Lesung - stets so streng vor der Kamera, antwortete Linda Zervakis verschmitzt: „Wenn ich als Dunkelhaarige Nachrichten so ernst vortrage, traut sich niemand mehr, sein Wohnzimmer und den Fernseher zu verlassen."

Von Torsten Lippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause