Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Erneuter Einbruch in Hemmingen

Hemmingen-Westerfeld Erneuter Einbruch in Hemmingen

Die Polizei meldet erneut einen Einbruch in Hemmingen: Unbekannte sind am Freitag in ein Reihenhaus an der Straße Im Dorffeld eingestiegen - diesmal am hellichten Tag.

Voriger Artikel
Auf den Spuren des "Roms an der Leine"
Nächster Artikel
Autofahrerin rammt Stehtisch und fährt weg

Die Polizei sucht Zeugen für den Einbruch in Hemmingen am Freitag.

Quelle: Dorndorf

Hemmingen-Westerfeld. Wie die Polizei am Sonntag vermeldete, seien vermutlich zwei Täter zwischen 11.15 und 12.45 Uhr über die Grundstücksmauer eines Zwischenwegs geklettert und auf diese Weise auf das rückwärtige Grundstück gelangt. Die Einbrecher hätten zunächst versucht, das Terrassentürschloss abzubrechen. Weil dies misslang, hebelten sie die Tür auf und durchsuchten das Haus. Als die 79-jährige Bewohnerin nach Haus kam, stellte sie fest, dass Schmuck fehlte.

Die Polizei hofft bei ihren Ermittlungen auf die Zeugenhinweise. Wer verdächtige Beobachtungen im Bereich im Dorffeld/Börie gemacht hat, wird gebeten, sich unter Telefon (05109) 5170 beim Ronnenberger Kommissariat oder unter (05101) 852707 bei der Polizeistation Hemmingen zu melden. Am vergangenen Wochenende hatte die Polizei bereits vier weitere Einbrüche im Hemminger Stadtgebiet gemeldet.

Von Johannes Dorndorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause