Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Passant schreckt Autodiebe auf

Devese Passant schreckt Autodiebe auf

Unbekannte haben versucht zwei Fahrzeuge auf dem Gelände eines Autohändlers in Devese aufzubrechen. Sie wurden aber von einem Passanten gestört und flüchteten unerkannt, teilte die Polizei mit. Die beiden Wagen der Marke Nissan standen auf einem Rasen an der Wilhelm-Röntgen-Straße im Gewerbegebiet.

Voriger Artikel
Einbrecher hebeln Terrassentür auf
Nächster Artikel
Stadt will Büntebad-Webseite abschalten

Die Polizei hat einen versuchten Autodiebstahl im Gewerbegebiet verzeichnet. (Symbolbild).

Quelle: Archiv

Devese. Die Täter wollten sie am Mittwoch gegen 22.15 Uhr aufbrechen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich in der Polizeistation in Arnum zu melden, Telefon (05101) 852707, oder im Kommissariat in Ronnenberg. Dieses ist unter der Rufnummer (05109) 517115 zu erreichen. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x8nz3dgtxk109qugfc
Fürchterliche Fünf: Kinderkonzert kommt gut an

Fotostrecke Hemmingen: Fürchterliche Fünf: Kinderkonzert kommt gut an