Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Ritter und Barden feiern Ostern im Freibad

Arnum Ritter und Barden feiern Ostern im Freibad

Zu Ostern wird es im Freibad Arnum mittelalterlich: Das Unternehmernetzwerk Power lädt zu einem Mittelaltermarkt mit Rittern und Knappen, viel Musik und dem traditionellen Met in der Taverne ein. Auch für die jüngeren Besucher gibt es zahlreiche Aktionen, unter anderem eine große Ostereiersuche.

Voriger Artikel
Malschule zeigt "Bilderwelten" im Rathaus
Nächster Artikel
Sieben Skoda am Wochenende aufgebrochen

Eriol der Wegelaberer (links) und Herold Bartholomeus eröffneten den Mittelaltermarkt im Freibad Arnum 2016.

Quelle: Stephanie Zerm

Arnum. Mehr als 30 Aussteller werden über die Ostertage von Sonnabend bis Montag, 15. bis 17. April, im Freibad Arnum vertreten sein. Dabei sind unter anderem Kunsthandwerker, die vor Ort töpfern und sich dabei auch helfen lassen. Zudem werden mittelalterlich gekleidete Ritter und Knappen ein Kampftraining "zur Verteidigung des Heerlagers" präsentieren, wie das Unternehmernetzwerk mitteilt. Beim Bogenschießen können die Besucher auch selbst ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Am Sonnabend und Sonntag wird es gegen Abend zudem eine große Feuershow geben. 

Die jüngeren Besuchern können sich schminken lassen, Körbe basteln und sogar eine Knappenschule besuchen. Eine große Ostereiersuche ist für Sonntag geplant. Für Musik sorgen die Bands London Pipe Major sowie Nae Bora mit Dudelsäcken. Auf dem Gelände unterwegs sind auch die Barden Sintram sowie Eriol der Wegelaberer. Beide sind für unterhaltsame Rauf- und Trinklieder bekannt. Im Gasthaus und der Taverne werden unter anderem Met, Wein und Spanferkel angeboten. Die Getränke werden nach alten Rezepturen vorbereitet und können vor Ort oder zu Hause genossen werden.

Der Markt ist Sonnabend, 15. April, von 12 bis 22 Uhr, Sonntag, 16. April, von 11 bis 22 Uhr und Montag, 17. April, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet an allen Tagen 6 Euro, wer mittelalterlich verkleidet kommt, bezahlt 5 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt frei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vh2i8h7rabyg3swit8
Bürgerbüro bleibt nur dienstags geöffnet

Fotostrecke Hemmingen: Bürgerbüro bleibt nur dienstags geöffnet