Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Meerschweindamen suchen Heim mit Auslauf

Arnum Meerschweindamen suchen Heim mit Auslauf

Der Tierschutzverein Hände für Pfoten in Arnum sucht ein neues Zuhause für drei Meerschweindamen. Die Tiere sollten nicht alleine leben müssen und auch Auslauf haben.

Voriger Artikel
Vollsperrung endet am 17. Oktober
Nächster Artikel
Soll Steuer für Rettungshunde erlassen werden?

Die Meerschweindame Müsli sucht ein neues Zuhause.

Quelle: privat

Arnum. Beim Verein wurde eine vierköpfige Meerschweinchenfamilie abgebeben. Nach Auskunft der Vorsitzenden Kerstin Küster musste die junge Halterin aus beruflichen Grünen umziehen. Sie hatte auch nicht mehr genug Zeit, sich angemessen um die Tiere zu kümmern.

Das Muttertier wurde im Oktober 2015 geboren. Ihre beiden Töcher erblickten im April 2016 das Licht der Welt. Der Vater, geboren Oktober 2015, wurde erst einmal von seinen Damen getrennt, damit es nicht zu noch mehr kleinen Schweinchen kommt...

Der Vater wurde inzwischen kastriert und leistet einer alten Meerlidame Gesellschaft, die an Krebs leidet. Sie wollte keine anderen Meerschweinchen um sich haben, aber mit dem Vatertier kommt sie gut aus.

Jetzt sollen auch die Mutter und ihre Töchter ein schönes Zuhause finden. Sie sollten dort mit mindestens einem weiteren Artgenossen zusammen leben können und nicht nur im Käfig gehalten werden. "Sind die Tiere für Kinder gedacht, sollten die Eltern in der Lage sein, ihren Kindern die Pflege und Bedürfnisse der Tiere zu vermitteln", betont Küster.

Wer den Tieren ein neues Zuhause geben möchte, kann sich unter der Telefonnummer (0 51 01) 5 83 62 mit dem Verein in Verbindung setzten. Weitere Informationen stehen unter haende-fuer-pfoten.net im Internet. 

doc6rrwxembocmc10yobqi

Fotostrecke Hemmingen: Meerschweindamen suchen Heim mit Auslauf

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause