Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Vorm Superlooping stehen Flohmarktbummler Schlange

Hemmingen Vorm Superlooping stehen Flohmarktbummler Schlange

Viele Besucher sind am Sonnabend zum Spielzeugflohmarkt auf den Hemminger Rathausplatz gekommen. Auf dem gesamten Platz hatten vorrangig Kinder, aber auch einige Erwachsene ihre Waren auf Decken und Tischen ausgebreitet.

Voriger Artikel
Illegale Graffiti kosten Steuergeld
Nächster Artikel
Unfallflucht: Zeugen gesucht

Einst Liebgewonnenes hat ausgedient: Bei Arda (9) flitzen Spielzeug-
autos durch einen Superlooping.

Quelle: Daniel Junker

Hemmingen. Überall stöberten die Besucher nach Spielen, Büchern, Puppenhäusern, Spielfiguren und anderen Dingen. Sogar Kinderfahrräder und Flugzeuge aus Styropor wechselten den Besitzer.

„DVDs liefen bei uns bisher am besten“, sagte die zehnjährige Benita, die mit ihrer Freundin Alina-Sophie auch Spielzeugfiguren, Bücher und einiges mehr verkaufte. Um den Stand von Arda (9) hatte sich zeitweilig sogar eine Menschentraube gebildet: Er bot einen Superlooping zum Verkauf an, in dem ein Spielzeugauto fortwährend über die Bahn rauschte. Das Gerät wurde von einem Motor angetrieben, und so fuhr das Auto scheinbar endlos immer wieder über Kopf. „Wollen Sie das nicht kaufen?“, fragte die Mutter von Arda, die es sich neben ihrem Sohn in der Sonne gemütlich gemacht hatte, schon fast flehend. „Ich will das Ding nicht mehr zu Hause haben, das ist einfach zu laut.“

Von Daniel Junker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause