Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
„Flüchtlinge“ wird zum Top-Suchbegriff

Hemmingen-Westerfeld „Flüchtlinge“ wird zum Top-Suchbegriff

„Sonnenfinsternis“ war 2015 in Deutschland der Begriff des Jahres bei den Suchtrends von Google, deren Anfragen am deutlichsten gestiegen ist. Was suchen die Menschen, wenn sie in der weltgrößten Internetsuchmaschine etwas zu Hemmingen eingeben?

Voriger Artikel
Ein besonderer Ort zum Trauern
Nächster Artikel
Bürgermeister empfängt Sternsinger im Rathaus

An erster Stelle bei der Google-Suche in Zusammenhang mit Wilkenburg wird mit Ausgrabung das römische Lager genannt.

Quelle: Screenshot

Hemmingen. Die sogenannte Autovervollständigung gibt Auskunft und zeigt gegenüber einem Test dieser Zeitung 2014, dass es wegen aktueller Themen viele Veränderungen gegeben hat. Sobald man zum Beispiel Hemmingen und den Buchstaben F eingibt, steht „Flüchtlinge“ an erster Stelle, erst dann folgen „Fitness“ und „Freibad“. Der Begriff Flüchtlingshilfe ist auf Rang neun. Bei Hemmingen und dem Buchstaben I bleiben die Immobilien der Top-Suchbegriff, doch der 2015 veröffentlichte Imagefilm der Stadt ist neu auf dem dritten Platz.

Der Fund von Resten eines römischen Lagers in Wilkenburg im vergangenen Jahr stieß deutschlandweit auf ein großes Echo. Kein Wunder also, dass bei Wilkenburg der Begriff Ausgrabung an erster Stelle steht. Häufig gesucht wurde auch Wilkenburg und Unfall. Autodiebe hatten sich im September 2015 eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert, die mit einem Unfall in Wilkenburg endete. Die Ampel an der Ortsdurchfahrt war fünf Wochen defekt. Wilkenburg wurde auch oft im Zusammenhang mit St. Vitus eingegeben. Das hatte seinen Grund: Anlässlich des 875-jährigen Bestehens der Vituskirche gab es 2015 viele Veranstaltungen.

Die Internetnutzer suchen über Google auch nach Neuigkeiten vor ihrer Haustür. So steht in der Kombination von Hemmingen-Westerfeld und dem Buchstaben Z die Zeitung an erster Stelle. Manchmal führt einen Google aber auch weit von Hemmingen weg. So sind „Devese“ und „Farm“ zwar häufig gesuchte Begriffe, doch gemeint sind keine Bauernhöfe in dem Hemminger Stadtteil, sondern „Devese Farm Animals“ im englischen Wickham.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause