Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
So sieht ein Wellness-Wochenende in Wilkenburg aus

Wilkenburg So sieht ein Wellness-Wochenende in Wilkenburg aus

Zum vierten Mal hat die Power-Fitness-Gruppe des SV Wilkenburg von Freitag bis Sonntag ein Wellness-Wochenende absolviert. Neben entspannenden Übungen und gesundem Essen gab es aber auch zahlreiche Sport-Einlagen - von Fitness bis zur Kettcar-Tour durch die Leinemasch.

Voriger Artikel
Künstler öffnen ihr Atelier
Nächster Artikel
Textildesign und Seifenstücke bei Frühjahrsschau

Auch sportlich geht es beim Wellness-Wochenende der Sparte Power-Fitness des SV Wilkenburg zu. 

Quelle: Daniel Junker

Wilkenburg. Ein heiteres, sportliches und entspannendes Wochenende unter Freundinnen - so könnte man das ausgedehnte Programm der zehn Frauen wohl zusammenfassen. Von Freitag bis Sonntag haben es sich die Mitglieder der Power-Fitness-Gruppe so richtig gutgehen lassen - vom gemeinsamen Frühstück über Yoga am Wilkenburger See bis zur Wellness-Party in der Vital-Oase in Laatzen gleich zu Beginn am Freitagabend. "Es ist einfach schön, den ganzen Tag von morgens bis abends gemeinsam zu verbringen", sagte Trainerin Gesine Seib. Auch den anderen Teilnehmerinnen war der Spaß an der Sache deutlich anzumerken. 

Den Sonnabend startete die Gruppe gemeinsam mit einer entspannenden Yoga-Stunde. "Wir hatten schönstes Wetter, dazu gab es leckeren Tee. Des ist perfekt, besser geht's nicht", sagte Seib erfreut, und ihre Mitstreiterinnen stimmten ihr zu. Im Anschluss fuhren die Frauen nach Laatzen, um am Peterskamp in Kettcars umzusteigen. In knapp zwei Stunden ging es dann auf vier Rädern durch die Masch zurück nach Wilkenburg. "Das ist ganz schön anstrengend, da muss man schon ordentlich treten", sagte Conny Felden. Aber auch bei diesem Programmpunkt hatte die Gruppe reichlich Spaß.

Nach einem gemeinsamen Essen stand am Nachmittag Kraftraining auf dem Programm, bei dem die Frauen in der Mehrzweckhalle unter anderem kugelförmige Hanteln stemmten und mit reichlich Bewegung den Puls hochtrieben. Im Anschluss gab es zur Entspannung einen beruhigenden Wellness-Tee, am Abend kam schließlich Gemüse auf den Grill.

Am Sonntag ging es dann in die Eilenriede nach Hannover. Je nach Laune standen dort 2,5 Kilometer Walken oder fünf Kilometer Joggen auf dem Plan. 

doc6ptv2wvj0ddtqinlmjo

Fotostrecke Hemmingen: So sieht ein Wellness-Wochenende in Wilkenburg aus

Zur Bildergalerie

Von Daniel Junker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6sl3ablqc2dml2tjizj
Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg

Fotostrecke Hemmingen: Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg