Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Autos aufgebrochen und Lenkrad gestohlen

Hemmingen-Westerfeld Autos aufgebrochen und Lenkrad gestohlen

Ein Navigationsgerät und ein Lenkrad sind die Beute bei Autoaufbrüchen in Hemmingen-Westerfeld gewesen. In der Nacht zu Sonnabend haben der oder die Täter jeweils das hintere Dreiecksfenster der beiden parkenden BMW eingeschlagen.

Voriger Artikel
Geheimnisse müssen weitererzählt werden
Nächster Artikel
Der Weihnachtsmann lässt die Kutsche stehen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Symbolbild)

Quelle: Friso Gentsch

Hemmingen-Westerfeld. Bei dem ersten Aufbruch an der Sundernstraße wurde das fest eingebaute Navigationsgerät gestohlen und bei jenem an der Berliner Straße in Höhe des Penny-Marktes ein Lederlenkrad, das im Kofferraum lag.

Mögliche Zeugen sollen sich in der Polizeistation in Arnum melden, Telefon (05101) 852707, oder
im Polizeikommissariat in Ronnenberg. Dieses ist unter der Rufnummer (05109) 5170 erreichbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause