Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ohlendorf
Ohlendorf
Hemmingen-Westerfeld
Auf ihrer Mitgliederversammlung im Bürgersaal des Rathauses wählen die SPD-Ortsvereinsmitglieder Kerstin Liebelt (Mitte) zur Landtagswahl-Kandidatin und Matthias Miersch (rechts) zum Bundestagswahlkandidaten des jeweiligen Wahlkreises. Unterlegen bei der Abstimmung für den Landtag ist der Springer René Bennecke (links).

Auf einer Mitgliederversammlung am Mittwochabend, die im Bürgersaal des Rathauses stattfand, hat sich der Ortsverein Hemmingen auf seine beiden Kandidaten für die am 24. September anstehende Bundestagswahl und die am 14. Januar 2018 bevorstehenden Wahlen zum Niedersächsischen Landtag festgelegt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Devese
Fahren die alternative Strecke gemeinsam: Der Vorsitzende der Hemminger Bündnisgrünen, Joachim Steinmetz (von links), der Ronnenberger Friedrich Haeseler, die Fraktionsvorsitzende der Bündnisgrünen, Ulrike Roth, der Vorsitzende des Bundes der Steuerzahler für Niedersachsen und Bremen, Bernhard Zentgraf, sowie die Ronnenberger Nico Jester und Friedrich Niemeyer. 

Mehrere Bürger aus Ronnenberg fordern die Prüfung eines alternativen Radwegs zwischen Devese und Ronnenberg. Der Bund der Steuerzahler unterstützt sie und kritisiert unter anderem eine fehlende Transparenz in der Entscheidungsfindung der Region Hannover, die wohl bereits Land für den Neubau kauft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Etwa 30 Teilnehmer informieren sich beim Grünen Stadtgespräch über Möglichkeiten von Solarenergie in Bürgerhand.

Zu einem informativen Abend über den aktuellen Stand der Möglichkeiten zur Solarenergienutzung hatten am Montag die Hemminger Grünen in den Bürgersaal des Rathauses eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Die Hemminger Feuerwehr hatte 2016 insgesamt 100 Einsätze.

2016 – das war ein Jahr für die Hemminger Feuerwehr mit mehreren Einsätzen, die die Ehrenamtlichen psychisch belastet haben. „Diese Eindrücke müssen erst einmal verarbeitet werden“, sagte der stellvertretende Stadtbrandmeister Ralf Brinkmann, als er die Jahresstatistik jetzt dem Feuerschutzausschuss vorstellte.

mehr
Hemmingen
Lennart Fieguth ist neuer Sprecher der Stadtfeuerwehr.

Lennart Fieguth ist der neue Sprecher der Hemminger Stadtfeuerwehr und damit Nachfolger von Michael Mohr. Fieguth wurde in dieser Woche offiziell benannt. Der 24-Jährige aus Harkenbleck kennt sich gut aus. Er war bereits von August 2013 bis Oktober 2015 stellvertretender Sprecher der Stadtfeuerwehr.

mehr
Hemmingen
Der 57-jährige Michael Mohr war als Feuerwehrsprecher fast rund um die Uhr einsatzbereit. 

Michael Mohr, Sprecher der Hemminger Stadtfeuerwehrsprecher, hat sein Amt nach 13 Jahren niedergelegt. Er ist mit seiner Ehefrau nach Hannover-Davenstedt gezogen.

mehr
Hiddestorf/Ohlendorf
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Hiddestorf/Ohlendorf spielt in der Mehrzweckhalle.

Der Musikzug und das Jugendorchester der Freiwilligen Feuerwehr Hiddestorf/Ohlendorf begrüßen den nahenden Frühling mit einem musikalischen Strauß bunter Melodien. Das Konzert beginnt am Sonntag, 26. Februar, um 15 Uhr in der Mehrzweckhalle.

mehr
Hemmingen
Lutz Worat soll Behindertenbeauftragter der Stadt Hemmingen werden.

Seit August 2016 ist das Amt vakant, doch das soll sich bald ändern. Dann hat die Stadt Hemmingen einen Behindertenbeauftragten. Lutz Worat soll es werden. Der Verwaltungsausschuss hat sich in seiner jüngsten Sitzung, in der sich der 61-Jährige vorgestellt hatte, einstimmig für den Arnumer ausgesprochen.

mehr
Hemmingen
Im Vergleich: Oberfeuerwehrfrau Franziska Everling (links) mit dem neuen Einsatzhelm, Hauptfeuerwehrmann Sascha Roßmannek (rechts) mit dem bisherigen Modell. In der Mitte (von links) der stellvertretende Stadtbrandmeister Ralf Brinkmann, Bürgermeister Claus Schacht und Stadtbrandmeister Roland Frey.

Jetzt sind alle sechs Ortsfeuerwehren in Hemmingen mit neuen Einsatzhelmen ausgestattet. Die letzten 58 von insgesamt 270 Exemplaren sind am Dienstagabend in Hiddestorf übergeben worden. Die neuen Helme bieten mehr Komfort, unter anderem für Menschen mit großen Nasen, und lassen sich besser pflegen.

mehr
Hemmingen
Die Friedenskirche in Arnum ist eines der Ziele bei den Landsommer-Touren.

Sechs Touren durch Hemmingen gibt es in diesem Jahr in der Reihe Calenberger Landsommer. Kein Stadtteil wird ausgelassen. Dazu lädt der "Arbeitskreis Gästeführung im Calenberger Land" ein. Auftakt ist im April.

mehr
Hemmingen
Mit Schildern warnt der Städtische Betriebshof vor einer Ölspur, hier vor wenigen Tagen im Gewerbegebiet in Hemmingen-Westerfeld.Gebühr, Feuerwehr

Die Gebühren für Feuerwehreinsätze sollen steigen. Für eine komplett neue Satzung hat sich der Feuerschutzausschuss in seiner Sitzung am Montagabend einstimmig ausgesprochen. Der Grund ist laut Verwaltung das geänderte Niedersächsische Brandschutzgesetz.

mehr
Devese/Ohlendorf
Der rund 1000 Meter lange Schutzzaun an der K 225 verhindert, dass Amphibien unter die Räder kommen.

2000 bis 3500 Erdkröten, Grasfrösche und Molche überqueren schätzungsweise in jedem Frühjahr die K 225 zwischen Devese und Ohlendorf, um zu ihren Laichgewässern zu gelangen. Um die Tiere vor dem Verkehrstod zu retten, sucht der Naturschutzbund (Nabu) dringend Unterstützung.

mehr
1 3 4 ... 29
Hemmingen
doc6trbw6ibl6hjq7dueuq
Grüne wünschen mehr Begeisterung für Sonne

Fotostrecke Hemmingen: Grüne wünschen mehr Begeisterung für Sonne