Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Wilkenburg
Wilkenburg
Hemmingen
Für Verwaltungsmitarbeiterinnen Patricia Tiemann (links) und Daniela Anders-Wongel geht die Arbeit mit der Briefwahl für die Landtagswahl direkt weiter.

Freude bei den Liberalen und Grünen, die CDU feiert sich als Wahlsieger und eher gedrückte Stimmung bei den Sozialdemokraten: Das sind die Reaktionen auf die Hemminger Ergebnisse der Bundestagswahl am Sonntag.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Die Wahlbeteiligung in Hemmingen am Sonntag ist gegenüber dem Jahr 2013 gestiegen (Symbolbild).

In welchen Hemminger Stadtteilen hat welche Partei die meisten Stimmen geholt und wo die wenigsten? Wo gab es die höchste Wahlbeteiligung? Die Ergebnisse der Bundestagswahl - zusammengefasst in wenigen Punkten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Im Bürgerbüro ist ab 26. September die Briefwahl zur Landtagswahl möglich (Symbolfoto).

Am Freitag erst hat die Briefwahlstelle im Hemminger Bürgerbüro für die Bundestagswahl geschlossen; am Dienstag, 26. September, öffnet die Briefwahlstelle für die Landtagswahl. „Wir haben schon rund 500 Anträge, darunter auch aus dem Ausland“, erläutert Fachbereichsleiter Sven Bertram.

mehr
Hemmingen
Das Rathaus in Hemmingen: Hier laufen die Ergebnisse bei Wahlen zusammen.

Vaterglück am Wahlwochenende: Zwei Wahlhelfer sind in Hemmingen kurzfristig ausgefallen, einer krankheitsbedingt und einer ist Vater geworden. Die Verwaltung habe jedoch nach einigen Telefonaten Ersatz finden können, sagte Fachbereichsleiter Sven Bertram.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlforschung
Wahlforschung in Wilkenburg: Gesine und Sönke Seib beteiligen sich gern an der repräsentativen Wählerbefragung von infratest dimap und Anja Drygala vom Meinungsforschungsinstitut.

Wenn am Sonntag um 18 Uhr die ersten Hochrechnungen für die Bundestagswahl veröffentlicht werden, dann haben die 760 Wahlberechtigten in Wilkenburg ihrer Anteil daran. Den Tag über ist das Wahlforschungsinstitut infratest dimap vor Ort, um Wähler zu befragen – und viele Wilkenburger machen gern mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Die Grundschule Hiddestorf ist eine von drei Grundschulen, in denen die Ganztagsbetreuung eingeführt werden soll. Doch reichen die Räume dafür aus? Das soll aus dem Schulentwicklungsplan hervorgehen.

Welche Räume werden für die KGS benötigt, wenn 2020 wegen der Umstellung von zwölf auf 13 Schuljahre keine Abiturienten von der Schule abgehen? Reicht der Platz in den drei Grundschulen für die geplante Ganztagsbetreuung aus? Die Große Koalition in Hemmingen fordert nun einen Schulentwicklungsplan.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Zwei Kinder malen einen "Feriengruß" an die Schultafel. (Symbolbild)

Noch eine Woche, dann beginnen die Herbstferien. Die Hemminger Stadtjugendpflege macht wieder einige Angebote. Die Fahrt zum Serengetipark in Hodenhagen zum Beispiel ist schon ausgebucht, aber für viele andere Aktionen gibt es noch freie Plätze.

mehr
Hemmingen
Ponys stehen bei Kindern hoch im Kurs (Symbolfoto).

Für ein Kind war das Hemminger Sommerferienprogramm ganz nach seinem Geschmack: 25 Ferienpass-Veranstaltungen hat es gebucht. Etliche waren ausgebucht, aber an immerhin 16 konnte es teilnehmen. Das geht aus der jüngsten Statistik hervor, die die Stadtverwaltung jetzt vorgelegt hat.

mehr
Hemmingen
Am Sonntag ist Bundestagswahl.

Fast 3000 Hemminger haben bereits ihre Stimme per Briefwahl abgegeben. Die Bundestagswahl ist am Sonntag, 24. September. In der Briefwahlstelle im Rathaus in Hemmingen-Westerfeld, die seit 4. September geöffnet ist, hat die Verwaltung bisher exakt 2933 Briefwähler verzeichnet.

mehr
Hemmingen
Barbara Kiene und Hermann Heldermann wünschen sich für die Internet-Abstimmung tatkräftige Unterstützung aus der Bevölkerung.

Mach doch mal für andere den Finger krumm: Unter diesem Motto fordert das Hemminger Netzwerk für Flüchtlinge alle Bürger dazu auf, im Internet ihre Stimme für sie abzugeben. Der Anlass: Das Netzwerk ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert worden.

mehr
Hemmingen
Auch an der Grundschule in Hemmingen-Westerfeld gibt es einen Förderverein.

Ohne sie würde es viele Anschaffungen und Aktionen nicht geben: die Fördervereine der Hemminger Grundschulen. Doch sie haben es schwer: wenig Mitglieder und kaum Interessenten für Vorstandsposten. In Arnum zum Beispiel ist der Förderverein im vergangenen Jahr knapp der Auflösung entgangen.

mehr
Devese
Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte haben in Devese einen Daimler GLE im Wert von rund 80.000 Euro gestohlen. Nach Polizeiangaben war der Wagen vor einem Wohnhaus an der Freda-Wuesthoff-Straße im Gewerbegebiet geparkt.

mehr
1 3 4 ... 54
doc6wu8z3vw3pxcxmcp1so
So bewerten die Parteien die Hemminger Ergebnisse

Fotostrecke Hemmingen: So bewerten die Parteien die Hemminger Ergebnisse