Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Im Norden
Burgwedel
Der achtjährige Julien hält mit dem Smartphone den Moment fest, in dem sein Großvaters Heinz Theo Rockahr von Bürgermeister Axel Düker für 30 Jahre Ratsarbeit geehrt wird.

Wahlen bedeuten Veränderung: 15 Ratsmitglieder, die bis zu 30 Jahre lang das Gesicht des Burgwedeler Rates mitgeprägt haben, und 16 Ortsratspolitiker sind in der letzten Ratssitzung der alten Wahlperiode am Donnerstagabend feierlich verabschiedet worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen N.B.
Fünf Monate lang wird im Jahr 2018 der Umbau der Einmündung Am Ortfelde/Burgwedeler Straße/Reuterdamm in einen Kreisel den Verkehr in den Altdörfern beeinflussen.


Fünf Monate lang wird der Knotenpunkt L381/K325 zum Engpass – so lange wird es 2018 dauern, den Abzweig nach Langenhagen in N.B. zum Kreisverkehr umzubauen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Schneewittchen ganz im Stile der Grimms: Eine ehemalige Viertklässlerin liest den Märchentext vor, während die Jungen und Mädchen die Figuren mit Leben erfüllen.

Auf den ersten Blick war es eine klassische Märchenaufführung - doch eigentlich war es der Abschluss eines pädagogischen Projekts an der Adolf-Reichwein-Schule: Vor mehr als 70 Kindern haben die Schüler der Klasse 4a am Freitag das Grimmsche Märchen „Schneewittchen“ auf die Bühne gebracht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Stück für Stück montieren Bauarbeiter am neuen Schwimmbad die Außenrutsche.

Das nächste sichtbare Zeichen des Baufortschritts ist am neuen Schwimmbad zu bestaunen: Bauarbeiter haben in den vergangenen Tagen die Außenrutsche montiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen/Burgwedel
Die L381 in Isernhagen H.B. muss saniert werden, die Situation für  Radfahrer wird neu geordnet.

Jetzt ist der Sanierungsplan für die Isernhagener Altdörfer komplett: Auch die L381 vom Abzweig nach Isernhagen-Süd in N.B. über H.B. bis Großburgwedel muss erneuert werden. Danach sollen Radfahrer in Richtung Großburgwedel die Fahrbahn benutzen – was für Proteste sorgt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Vor der Gerichtsverhandlung konnte der Dieb noch einmal fliehen. Jetzt läuft ein Haftbefehl gegen ihn.

Ein Mann, der zwei Frauen mit dem gleichen Trick im Dezember 2015 die Handtasche aus dem Auto stehlen wollte, ist vorerst noch einmal von einem Urteil verschont geblieben – er entwischte der Polizei, die ihn ins Gericht bringen sollte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Die Polizei hat in einer Wohnung eine professionelle Indoorplantage ausgehoben.

Nach einem Tipp hat die Polizei am Freitag in Langenhagen die nächste Indoorplantage in einer Wohnung ausgehoben. Der Eigentümer muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
In einer ersten Skizze hat das Ingenieur-Büro Constrata aufgerissen, wie das neue Gymnasium an der Rennbahn entstehen könnte. Eine Trasse für die Verlängerung der Stadtbahn wurde dazu freigelassen.

Der Grundsatzbeschluss zum Umzug des Gymnasiums ist gefallen. Doch bis zum Start der Bauarbeiten bedarf es noch viel planerischer Vorbereitung. Constrata hat dennoch einen groben Plan zum Ablauf der Bauarbeiten vorgestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
CD-Presswerk
Foto: Die Entertainment Distribution Company kündigt in ihrem CD-Presswerk in Langenhagen zum Jahresende einem Drittel der Belegschaft.

263 Mitarbeiter der Entertainment Distribution Company verlieren zum Jahresende ihren Job. Das ist fast die Hälfte der Belegschaft. Die Firma kämpft gegen den Bedeutungsverlust von CD und DVD. Das Geschäft verlagert sich auf Streaming-Dienste.

mehr
Altwarmbüchen
Bei einem Unfall erlitt ein Mann lebensgefährliche Verletzungen.

Ein 32-jähriger Mann schwebt nach einem Unfall auf der A7 in Lebensgefahr. Er hatte sich am Donnerstagnachmittag zwischen Altwarmbüchen und Großburgwedel mit seinem Wagen überschlagen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Stadtbaurat Carsten Hettwer (Mitte) erläutert, warum er weiterhin den Standort an der Rennbahn favorisiert. Ihm zur Seite sitzen Bürgermeister Mirko Heuer (rechts) und Bernhard Döhner, Vorsitzender des Stadtplanungsausschusses.

Krimi im Ausschuss: Nach langer Diskussion lässt die SPD mangels eigener Mehrheit den Vorschlag der Verwaltung passieren. Danach zieht das Gymnasium an die Rennbahn. Der amtierende Rat wird in einer Sondersitzung im Oktober dieses Votum bestätigen. Parallel beginnt Stadt mit Prüfung des Geländes.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Im Gymnasium sollen die Klassenzimmer größer werden und jeder einzelne Jahrgang statt unwirtlichen Fluren einen Rückzugsort bekommen.

Das Gymnasium Großburgwedel soll für einen grob auf 37 Millionen Euro geschätzten Betrag umgebaut, erweitert und saniert werden. Im Gespräch mit Redakteur Martin Lauber erklärt Schulleiterin Gesa Johannes (48), was Stadt und Schüler für so viel Geld erwartet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Region Hannover
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.