Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 15 ° sonnig

Navigation:
Isernhagen
Wie stehen die Parteien zum sozialen Wohnungsbau in Isernhagen. Das hat die Redaktion die Kandidaten für die Kommunalwahl gefragt.
Der Kandidaten-Check

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Dazu hat die Redaktion allen Parteien und Wählergemeinschaften, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, Fragen zu Themen gestellt, die die Bürger beschäftigen. Hier finden Sie die Antworten auf die Frage: Wie stehen Sie zum sozialen Wohnungsbau?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Statt der Karte gibt es künftig Mietverträge
Der Eigentümer will das Gasthaus Unter den Linden 2017 zum Mehrfamilienhaus umbauen lassen.

Mit dem Gasthaus Unter den Linden gehört bald die nächste ehemalige Traditionsgaststätte in Isernhagen H.B. endgültig der Vergangenheit an. Immerhin: Anders als beim 2015 abgerissenen Gasthaus Sievers bleibt zumindest das Gebäude erhalten.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Hortplätze oder Ganztagsgrundschulen? Wie wollen die Parteien den Betreuungsbedarf der Eltern auffangen. Das hat die Redaktion die Kandidaten gefragt.
Der Kandidaten-Check Hortplätze oder Ganztagsgrundschulen?

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Dazu hat die Redaktion allen Parteien und Wählergemeinschaften, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, Fragen zu Themen gestellt, die die Bürger beschäftigen. Hier finden Sie die Antworten auf die Frage: Hortplätze oder Ganztagsgrundschulen?

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Radfahrer auf dem in Fahrtrichtung linken Gehweg? Das soll es nach der Sanierung der Dorfstraße nicht mehr geben.
Isernhagen Radfahrer sollen auf die Straße

Ein Fahrradschutzstreifen auf der Ortsdurchfahrt? Was für viele Bewohner der Kircher Bauerschaft eine Horrorvorstellung ist, bezeichnet die Region als alternativlos.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Was suchen Sie in Isernhagen?

Aktuelles aus Ihrem Stadtteil
doc6r46085b8r816ptp7aqo
Oldtimer ziehen die Blicke auf sich

Fotostrecke Isernhagen: Oldtimer ziehen die Blicke auf sich

Wo Autos und Fahrradfahrer sich treffen: An der Auf- und Abfahrt nach Altwarmbüchen herrscht laut Grünen eine große Unsicherheit, wer Vorfahrt hat.
Isernhagen
Grünes Rad weist auf Gefahren für Radler hin

Zum Abschluss ihrer Aktion "Grünes Fahrrad" haben Isernhagens Grüne und der ADFC ein solches an einem als besonders gefährlich eingestuften Radweg platziert - an der K 112 zwischen Kirchhorst und Altwarmbüchenim Bereich der A-7-Auffahrt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Großburgwedel/Isernhagen H.B.
Im morgendlichen Berufsverkehr muss die Polizei übernehmen, um das Verkehrschaos aufzulösen.
Das Chaos wiederholt sich

Alles besser? Von wegen: Auch am zweiten Tag hat die Baustelle auf der L381 vor der Rossmann-Zentrale für lange Staus gesorgt. Erneut musste die Polizei den Verkehr regeln.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Isernhagen Zwei "Ermöglicher" treten ihren Dienst an

"Der Bedarf ist gestiegen“, erklärt Silvia Voltmer von der Gemeinde, warum neben Jörg Lohmann nun zwei weitere Schulsozialarbeiter bei im Dienst sind. Franziska Hartmann soll sich um die Kinder an Haupt-, Real- und Integrierter Gesamtschule kümmern. Dietmar Korth wird in den Grundschulen helfen, Anträge für das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) zu stellen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Barsinghausen
Zum Saisonstart der Grundschulliga beim monatlichen Samstag-Sport in der Glück-Auf-Halle erwartet der HVB erneut viele Teilnehmer.

In allen Barsinghäuser Grundschulen haben die Handball-Arbeitsgemeinschaften begonnen. AG-Teilnehmer, die Spaß am Handball finden, können ab Sonnabend, 10. September, zusätzlich einmal im Monat beim Samstag-Sport des Handballvereins Barsinghausen an den Spiel- und Trainingsrunden der HVB-Grundschulliga in der Glück-Auf-Halle teilnehmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Isernhagen in Zahlen
Auf dem Altwarmbüchener See. Foto: Johannes-Peter Reuter (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 60 km²
  • Einwohner : ca. 23.000
  • Bevölkerungsdichte : 384 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30916
  • Ortsvorwahlen : 0511, 05136, 05139
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Bothfelder Straße 29, 30916 Isernhagen, Telefon (0511) 61530
  • Bürgermeister : Arpad Bogya (CDU)
  • Rat :  CDU (15 Sitze), SPD (9), Grüne (6), FDP (3), Linke (1)
  • Heimatzeitung : Die Nordhannoversche Zeitung liegt in Isernhagen täglich der HAZ und der Neuen Presse bei