Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Isernhagen
Vor der Gerichtsverhandlung konnte der Dieb noch einmal fliehen. Jetzt läuft ein Haftbefehl gegen ihn.
Isernhagen

Ein Mann, der zwei Frauen mit dem gleichen Trick im Dezember 2015 die Handtasche aus dem Auto stehlen wollte, ist vorerst noch einmal von einem Urteil verschont geblieben – er entwischte der Polizei, die ihn ins Gericht bringen sollte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen N.B.
Landesstraßenbehörde: Wir müssen handeln
Fünf Monate lang wird im Jahr 2018 der Umbau der Einmündung Am Ortfelde/Burgwedeler Straße/Reuterdamm in einen Kreisel den Verkehr in den Altdörfern beeinflussen.


Fünf Monate lang wird der Knotenpunkt L381/K325 zum Engpass – so lange wird es 2018 dauern, den Abzweig nach Langenhagen in N.B. zum Kreisverkehr umzubauen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die L381 in Isernhagen H.B. muss saniert werden, die Situation für  Radfahrer wird neu geordnet.
Isernhagen/Burgwedel Auch L381 wird Großbaustelle

Jetzt ist der Sanierungsplan für die Isernhagener Altdörfer komplett: Auch die L381 vom Abzweig nach Isernhagen-Süd in N.B. über H.B. bis Großburgwedel muss erneuert werden. Danach sollen Radfahrer in Richtung Großburgwedel die Fahrbahn benutzen – was für Proteste sorgt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bei einem Unfall erlitt ein Mann lebensgefährliche Verletzungen.
Altwarmbüchen Unfall auf der A7: Mann lebensgefährlich verletzt

Ein 32-jähriger Mann schwebt nach einem Unfall auf der A7 in Lebensgefahr. Er hatte sich am Donnerstagnachmittag zwischen Altwarmbüchen und Großburgwedel mit seinem Wagen überschlagen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Was suchen Sie in Isernhagen?

Aktuelles aus Ihrem Stadtteil
Die neuen Mitglieder des Gemeinderates Isernhagen

Die Bürger in der Gemeinde Isernhagen haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Gemeinderat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

doc6ro51842wkl178k9kj6
Ehering taucht wieder auf

Fotostrecke Isernhagen: Ehering taucht wieder auf

Bei einer öffentliche CDU-Vorstandssitzung 2015 in Isernhagen F.B. sitzt Friedrich Redeke (Bildmitte) mit am Tisch. Jetzt fordert er seine Partei zu personellen Konsequenzen auf.
Isernhagen
Erst die Klatsche – und dann?

Ein „weiter so“ dürfe es für die CDU nach zwei verlorenen Wahlen nicht geben, sagt Ex-Ratsherr Friedrich Redeke – und fordert öffentlich personelle Konsequenzen in seiner eigenen Partei. Der Fraktionsvorsitzende und der Parteichef lehnen das ab, sehen die CDU aber vor großen Aufgaben.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Kirchhorst/Lohne
Erneut haben Unbekannte in Isernhagen Navigationsgeräte und Airbags gestohlen.
Diebe stehlen Autoteile

Erneut haben Unbekannte teure Teile aus Autos gestohlen und so einen Schaden von mehr als 10.000 Euro angerichtet. Die Diebe kamen in der Nacht zu Mittwoch, schlugen zweimal in Kirchhorst und einmal in der Gartenstadt Lohne Seitenscheiben ein, um in die Fahrzeuge zu gelangen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Isernhagen H.B. Ehering taucht wieder auf

Ist der Ehering verschwunden, hängt der Haussegen schief. Gut, wenn es dann einen Helfer mit passender Ausrüstung gibt – und ganz viel Durchhaltevermögen.

mehr
Groß Munzel
Die Möseke östlich von Groß Munzel bekommt ein ganz neues Erscheinungsbild. Der Bachlauf erhält auf mehreren Kilometern Länge großzügige Gewässerrandstreifen auf beiden Seiten, die mit Büschen und Bäumen bepflanzt werden sollen.

Mit großer Mehrheit hat der Bauausschuss am Donnerstagabend den Weg frei gemacht für das geplante Logistik-Gewerbegebiet nördlich von Groß Munzel. Der Flächennutzungsplan muss geändert und der notwendige Bebauungsplan öffentlich ausgelegt werden. Die Abstimmung im Rat im Oktober dürfte damit nur noch Formsache sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Isernhagen in Zahlen
Auf dem Altwarmbüchener See. Foto: Johannes-Peter Reuter (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 60 km²
  • Einwohner : ca. 23.000
  • Bevölkerungsdichte : 384 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30916
  • Ortsvorwahlen : 0511, 05136, 05139
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Bothfelder Straße 29, 30916 Isernhagen, Telefon (0511) 61530
  • Bürgermeister : Arpad Bogya (CDU)
  • Rat :  CDU (15 Sitze), SPD (9), Grüne (6), FDP (3), Linke (1)
  • Heimatzeitung : Die Nordhannoversche Zeitung liegt in Isernhagen täglich der HAZ und der Neuen Presse bei