Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Altwarmbüchen
Altwarmbüchen
Isernhagen
Vor dem neuen Bauhof in Altwarmbüchen gibt es bereits eine "kommunale Blumenwiese".

Wie lässt sich 2017 ein Haushaltsloch in Höhe von 4,9 Millionen Euro stopfen? Diese Frage sorgt schon jetzt für heftige Diskussionen – und das, obwohl der Beschluss des Etats bereits ins nächste Frühjahr verschoben ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Feuern die Scorpions vergeblich an (von links): Paolo Reupke, Hubert Greinert, Annika Brandes, Jürgen Recha, Simona Brandes, Olaf Krause und Fabio Reupke. Sie haben auf ehemaligen Stühlen des Theatersaals Platz genommen.

Eine Verbindung schaffen zwischen Eishockey und Unternehmen - dem Ziel haben sich seit dieser Saison der Wirtschaftsklub einerseits sowie Kay Uplegger und Marco Stichnoth von der Eishalle andererseits verschrieben. Sonntags treffen sich nun interessierte Mitglieder zu einem besonderen Stammtisch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altwarmbüchen
Die Tempo-30-Schilder am Blockberg bleiben dauerhaft.

Die Diskussion um eine Verkehrsberuhigung auf der Blocksberg-Straße in Altwarmbüchen ist mehrere Jahre alt. Anwohner beschwerten sich stets über den Lärm der rasenden Autos – gilt die Straße doch als direkte Verbindung ins Gewerbegebiet an der Opelstraße.

mehr
Isernhagen
Gefunden: Mit der Hydra-App ist es für Entwickler Andreas Wegener ein Leichtes, die Hydranten in der Nähe zu finden. Diese werden in der App lokalisiert und genau beschrieben.

Wenn es brennt, muss es schnell gehen: Um treffsicher an Löschwasser zu kommen, geht die Gemeindefeuerwehr jetzt neue, digitale Wege – und hat eine selbstentwickelte Handy-App im Test.

mehr
Isernhagen
Diese Fläche an der Varrelheide in Altwarmbüchen würde ein Investor gern mit Sozialwohnungen bebauen. Für die Politik eignet sich der isolierte Standort auf Grund seiner Nähe zum Gewerbegebiet allerdings nicht.

Eine zusätzliche Flüchtlingsunterkunft an der Varrelheide braucht die Gemeinde nicht mehr. Den Plan, auf dem Grundstück stattdessen sozialen Wohnungsbau zu ermöglichen, hat der Bauausschuss am Mittwochabend beerdigt.

mehr
Burgwedel
Der Weihnachtsmarkt in Isernhagen K.B. hat mit seinem historischen Holzkarussell, den vielen Ständen der Vereine und Kunsthandwerker und Freiluftkonzerten auch bei Regen eine große Fangemeinde.

Die Weihnachtsbeleuchtung hängt vielerorts – und das aus gutem Grund: An diesem Wochenende beginnt die Saison der Adventsmärkte in Burgwedel, Isernhagen und der Wedemark. Wir zeigen alle Termine auf einen Blick.

mehr
Isernhagen
Von vielen Kameras begleitet, absolviert die Jugendfeuerwehr Altwarmbüchen ihren Übungsdienst.

Mit einem Kurzfilm über die Feuerwehr Isernhagen wollen IGS-Schüler bei einem internationalen Filmwettbewerb den dritten Sieg in Folge schaffen.

mehr
Isernhagen
Begeisterung in der Kita Neuwarmbüchen: Die Gemeindewerke haben die Energiesparkisten vorbeigberacht.

"Mitgedacht & Mitgemacht“ heißt es jetzt nicht nur in Isernhagens Grundschulen, sondern auch in vier Kindertagesstätten: Am Donnerstag bekamen die jungen Energiesparer dafür ihre Aktionskoffer – und auch die Erwachsenen in der Gemeinde sind beim Thema Klimaschutz auf einem guten Weg.

mehr
Isernhagen
Für die Beseitigung des Abwassers sollen die Bürger in Isernhagen künftig etwas mehr zahlen müssen.

Um Investitionen, steigende Personalkosten und die Unterhaltung der Pumpwerke gegenzufinanzieren, schlägt die Gemeinde der Politik jetzt vor, die Abwassergebühren 2017 anzuheben.

mehr
Altwarmbüchen
Maschinenbauer Jörg Hermsdorf (rechts) gewährt Einblicke in die Lasertechnik und zeigt den Gymnasiasten verschiedene Metallarten.

Expertengespräche und individuelle Beratung: 155 Schüler und auch Eltern haben sich am Dienstagabend über Berufe und Studium aus erster Hand informiert. Zu der breitgefächerten Veranstaltung hatte das Gymnasium Isernhagen eingeladen.

mehr
Altwarmbüchen
Elke Vaihinger (Bildmitte) ehrt Köchin Adelheid Meck (Fünfte von rechts) und Teilnehmerin Anne Schwabe (Sechste von links).

Der Kurs „Schlemmerküche“ der VHS Ostkreis Hannover ist das Erfolgsrezept – und das seit 40 Jahren.

mehr
Kirchhorst/Altwarmbüchen
Bei einem Unfall an der Autobahn-Anschlussstelle ist am Montagnachmittag eine Radfahrerin verletzt worden.

Eine 69 Jahre alte Radfahrerin ist am Montag um 17.45 Uhr bei einem Unfall an der A-7-Anschlussstelle Altwarmbüchen/Kirchhorst verletzt worden.

mehr
1 3 4 ... 57
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg