Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kirchhorst
Kirchhorst
Isernhagen
Bisher hat sich das Helfernetzwerk immer unterschiedliche Orte für seine Veranstaltungen gesucht – wie hier für das Fest der Kulturen auf dem Wöhler-Dusche-Hof. Ab Sonntag haben die Ehrenamtlichen einen eigenen Raum im Zentrum.

Die Gemeinde Isernhagen hat ihr Versprechen gehalten und dem Helfernetzwerk, das sich seit Jahren für Flüchtlinge ehrenamtlich engagiert, eigene Räume beschafft: Mittem im Zentrum von Altwarmbüchen wird am Sonntag, 26. Februar, der "Treffpunkt" eröffnet. Alle Isernhagener sind dazu eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Da guckt man schon zweimal hin: Die Bäume an der Lahriede in Altwarmbüchen mussten ordentlich Federn beziehungsweise Äste lassen.

Ach, guck mal! Da hat die von der Gemeinde Isernhagen beauftragte Firma an der Lahriede in Altwarmbüchen aber ordentlich die Säge angesetzt. Es drängt sich unmittelbar die Frage auf: Ist das Kunst oder müssen die Bäume weg?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Landtagspräsident Bernd Busemann spricht im Amtshof.

Die CDU kürt ihren Direktkandidat für die Landtagswahl 2018
am 24. Februar in der Aula des Großburgwedeler Gymnasiums.

mehr
Isernhagen
Kinder, die 2018 eingeschult werden sollen, müssen in den nächsten Wochen angemeldet werden.

Eltern, deren Kinder in der Zeit vom 1. Oktober 2011 bis 30. September 2012 geboren sind, müssen diese in den nächsten Monaten an den Grundschulen in Isernhagen anmelden. Diese Kinder werden zum Schuljahr 2018/2019 schulpflichtig.

mehr
Isernhagen
Das Organisationsteam vom Bündnis für Familie lädt alle Bürger für Sonntag, 2. April, zum sechsten Gesundheitstag ins Schulzentrum in Altwarmbüchen ein.

"Miteinander in Isernhagen" heißt das Motto beim sechsten Gesundheitstag im Schulzentrum in Altwarmbüchen, zu dem das Isernhagener Bündnis für Familie für Sonntag, 2. April, einlädt. Besucher dürfen sich auf 49 Aussteller freuen, die Tipps rund um die Gesundheit geben. Ein paar tierische Höhepunkte sind ebenfalls versprochen.

mehr
Isernhagen
Allein auf weiter Strecke: Dieses Halteverbotsschild steht noch an der Zufahrt zum Kirchhorster See. Andere fehlen.

Waren da etwa Metalldiebe am Werk? Wollte jemand seinen Partykeller schmücken? Oder war etwa jemand nicht einverstanden mit der Regelung, die die Schilder anordnen? Fakt ist, dass die Gemeinde Isernhagen einen Teil ihrer Halteverbotsschilder an der Zufahrt zum Kirchhorster See vermisst.

mehr
Isernhagen
Der Rohbau für die Erweiterung des Supermarktes steht fast.

Es hat drei Jahre gedauert, bis die Region grünes Licht gegeben hat und der dazugehörige Bebauungsplan fertig war. Jetzt arbeiten die Maurer am Ortsausgang von Kirchhorst: Der dortige NP-Markt wird in den kommenden Monaten in einen größeren Edeka-Markt umgebaut.

mehr
Isernhagen
Der Farster Chor ist immer noch fleißig am Proben und genießt die Gemeinschaft – aber an jungen Sängern fehlt es auch ihm.

Die Zukunft vieler Gesangvereine ist ungewiss: Sollen sie aufgeben oder sich neu orientieren? In Isernhagen müssen sich gleich zwei Chöre mangels Nachwuchses über ihre Zukunft Gedanken machen.

mehr
Isernhagen
Die Energiewerke warnen vor Betrügern.

Aus aktuellem Anlass warnen die Energiewerke Isernhagen vor betrügerischen Telefonanrufen, die sich seit einigen Tagen häufen. Bereits 2016 gaben sich Anrufer als Mitarbeiter der Energiewerke aus und fragten gezielt nach persönlichen Daten wie Kontoverbindung oder Zählernummer.

mehr
Isernhagen
Gorden Gosch muss seine Eier in Kirchhorst nun anders beschriften: Statt der Ziffer 1 wird nun eine 2 aufgedruckt, die für Bodenhaltung steht.

Seit zwölf Wochen gilt die Aufstallungspflicht in der Region, um eine Ausbreitung der Geflügelpest zu verhindern. Diese werde weiter aufrecht erhalten, teilt die Region jetzt mit – mit Konsequenzen vor allem für die Eier, die rund um Hannover produziert werden.

mehr
Isernhagen
Franz Alt spricht auf Einladung des Umweltschutzvereins in Isernhagen über die Energiewände

Der Fernsehjournalist, Buchautor und Träger des Grimmepreises Franz Alt kommt auf Einladung des Umweltschutzvereins für einen Vortragsabend am Donnerstag, 16. Februar, ins Rathaus in Altwarmbüchen. Ab 19.30 Uhr wird Alt dort zum Thema „Auf der Sonnenseite – Warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht“ referieren.

mehr
Isernhagen
Noch gibt es in Isernhagen keine Ganztagsgrundschulen. Die Hortplätze reichen derweil für die große Nachfrage nicht aus. Die Politik sucht nach Lösungen.

Die Anmeldefrist in den Horten für das Betreuungsjahr 2017/2018 ist abgelaufen. Noch sind keine Plätze vergeben, das passiert in den nächsten Wochen – dass sie aber auch in diesem Jahr nicht ausreichen werden, um den Bedarf abzudecken, ist zu erwarten. Obwohl die Eltern keinen Anspruch auf einen Platz haben, nimmt sich die Politik das Thema jetzt vor.

mehr
1 3 4 ... 31
doc6tquzw15rk8si7lha52
Finale für die Zauberflöte

Fotostrecke Isernhagen: Finale für die Zauberflöte