Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 2° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Burgdorf/Burgwedel/Isernhagen/Wedemark
Anne-Marie Weibel und Klaus Wedemeier stehen seit einem halben Jahr an der Spitze des Verbands.

Mit einer Checkliste will der Sozialverband auf Kreisebene die öffentlichen Gebäude auf ihre Barrierefreiheit prüfen - und gutes Abschneiden oder Umbauten mit einer Plakette honorieren. Das ist nur eines von vielen Projekten, das der neue Vorstand anschieben will.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen H.B.
Die Gebäude der Färberei Bode sind überwiegend verwaist. Auf dem 2,36 Hektar großen Areal plant eine Immobilienfirma Seniorenwohnungen, Reihen- und freistehende Häuser.

Eine Immobiliengesellschaft will auf dem Bode-Gelände in Isernhagen H.B. ein großes Baugebiet entwickeln. Der Ortsteil könnte so in unmittelbarer Bahnhofsnähe um mehrere Hundert Einwohner wachsen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel/Isernhagen/Wedemark
Bei einem Unfall an einer Bushaltestellte in Abbensen war im Oktober 2014 ein elfjähriger Junge getötet worden.

Der landesweite Trend macht auch vor Burgwedel, Isernhagen und der Wedemark nicht Halt: Die beiden zuständigen Kommissariate verzeichneten 2014 eine Zunahme der Verkehrsunfälle: In der Wedemark waren es 633, in Burgwedel und Isernhagen sogar 1088.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen H.B.
Gute Laune, verrückte Ideen und ein Herz für Isernhagen: Helmut Siebert ist seit fast 20 Jahren weitaus mehr als der Wirt von Voltmers Hof.

Eine kreative Brausetablette wie dieser Wirt, die seit Jahrzehnten in Isernhagen sprudelt, lässt sich in einem Porträt kaum adäquat beschreiben. Vielleicht nur so: Helmut Siebert eben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altwarmbüchener Moor
Foto: Auf dem Weg zu einem seltenen Lebensraum: Ein Stück wiedervernässtes Altwarmbüchener Moor.

Mit Wällen aus Torf und verfüllten Gräben will die Stadt den hannoverschen Teil des Altwarmbüchener Feuchtgebiets regenerieren. Eine erste Initiative aus dem Jahr 2000 soll damit fortgesetzt werden. Schon jetzt haben sich bereits mehrere Tiere, darunter seltene Libellenarten im Moor angesiedelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel/Isernhagen/Wedemark
Der Windkraftstandort Fuhrberg eignet sich für ein Repowering: Die fünf derzeitigen Anlagen könnten durch drei größere ersetzt werden.

Die Region Hannover will die Windenergie auch im Norden der Landeshauptstadt ausbauen. Aus Sicht der Wedemark könnten aber ruhig noch mehr Windräder dazukommen als geplant.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Das Hobby verbindet sie: Bernd Rechtin (von links), Herbert Bade und Andreas Geveke mit ihren alten Hanomags R 12 (links) und R 40.

Seit 1998 kümmern sich die Mitglieder des Hohenhorster Treckerclubs ausgesprochen liebevoll um ihre historischen Maschinen. Jetzt starten sie in die neue Saison - und fahren mit ihren Treckern sogar in Urlaub.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen H.B.
Mutter und Tochter mit Mutter und Sohn: Andrea und Lisa Meyer sind die Köpfe des Vereins, Püppi und Yuma die Lieblinge der Kinder.

Kinder, die Verlust, Krankheit und Trauer zu verkraften haben, können bei Andrea und Lisa Meyer genau das erleben, was der Verein auch im Namen trägt: Glücksmomente. Und zwar durch die Pferde, die auf den Weiden am Haus in H.B. leben.

mehr
Flüchtlingszahlen steigen
Beim Zuckerfest neben einem Flüchtlingswohnheim in Großburgwedel lockt der 16-jährige Qousy mit seiner selbst gebauten arabischen Flöte einheimische und Flüchtlingskinder auf die Tanzfläche.

Acht Kommunen, ein Thema: Wie gelingt eine gute Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen? Diese Frage eint die Verwaltungschefs in der nordöstlichen Region wie keine zweite, schließlich betrifft sie die Kommunen in vielfältiger Weise.

mehr
Altwarmbüchen
Flora Collin hilft mit Spenden aus Burgwedel und Isernhagen Familien in Cebu City auf den Philippinen.

Kein Verein, keine Organisation, einfach nur Hilfe von Mensch zu Mensch: Mit Hunderten Euro – gespendet von Isernhagenern und Burgwedelern – ist Flora Collin auf die Philippinen gereist und hat 100 Familien ein Lächeln geschenkt.

mehr
Isernhagen F.B.
Foto: Sexy: Kabarettistin Martina Brandl unterhält im Isernhagenhof.

Nicht nur den mehrheitlich anwesenden Frauen hat das Programm von Martina Brandl gefallen. Auch die Männer unter den gut 100 Besuchern haben sich am Sonnabendabend im Foyer des Isernhagenhofs über das neue Programm „Irgendwas mit Sex“ bestens amüsiert.

mehr
Altwarmbüchen/ Isernhagen K.B./Kleinburgwedel
Foto: Kunststoffteile, Glasflaschen, aber auch Windeln und Jacken: Meinolf Helling (von links), Friedrich Dusche und Manfred Rosenberg bringen Müll zur Sammelstelle hinter der St.-Marien-Kirche.

80 freiwillige Helfer haben am Sonnabend in Altwarmbüchen, Isernhagen K.B. und in Kleinburgwedel in der Feldmark nach Unrat gesucht. Dort fanden sie Kunststoffteile und Glasflaschen, aber auch Windeln und Jacken. Bei Kleinburgwedel hatte ein Unbekannter sogar zwei mannshohe Treckerreifen entsorgt.

mehr
So schön ist Isernhagen

Ländlich geprägt und doch nah der Großstadt, ein Heim des Pferdesports, renommierter Kulturstätten und beliebter Freizeitanlagen: Wir befinden uns in Isernhagen. Gehen Sie mit auf Tour:

Anzeige

Isernhagen