Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten
Isernhagen
Das Team der Stabsstelle für Flüchtlingsangelegenheiten findet sich ab sofort in den Räumen der ehemaligen Post am Rathaus in Altwarmbüchen.

Am Mittwoch hieß es, Kisten zu packen und Möbel zu schieben: Die Stabsstelle für Flüchtlinge ist in die ehemalige Post im Rathaus in Altwarmbüchen gezogen. Direkt am Marktplatz unterstützt das Team jetzt Flüchtlinge jetzt vis-à-vis des Helfernetzwerks-Treff zu allen Fragen rund um Unterbringung und Integration.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchhorst
Feuer bei Kirchhorst.

150 Heuballen sind in der Nacht zu Mittwoch an der Straße Kollberg in Kirchhorst in Brand geraten. In der Spitze kämpften zwei Dutzend Feuerwehrleute aus Kirchhorst, Stelle und Altwarmbüchen gegen die Flammen. Die Polizei geht von einer Selbstentzündung als Brandursache aus, der betroffene Landwirt hat allerdings seine Zweifel.

mehr
Isernhagen
120 Isernhagener haben für die Aktion "Stadtradeln" fleißig in die Pedale getreten.

Es geht voran: Bei der vierten Teilnahme am Wettbewerb Stadtradeln hat sich Isernhagen erneut verbessert. Vom 28. Mai bis 17. Juni waren alle Bürger aufgerufen, möglichst oft ihr Auto stehen zu lassen und für die Umwelt in die Pedale zu treten. Insgesamt legten 120 Isernhagener
34 498 Kilometer zurück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
SPD und FDP in Isernhagen beantragen, dass die Verwaltung gemeinsam mit den Kita-Trägern eine zentrale Anmeldestelle im Internet schaffen soll.

Wie lässt sich das Anmeldeverfahren für Betreuungsplätze in Isernhagen verschlanken? Mit dieser Frage haben sich jetzt SPD und FDP im Rat beschäftigt. Sie plädieren für eine zentrale Anmeldestelle für Kindertagesstättenplätze im Internet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Frank Schubath (links) und Bürgermeister Arpad Bogya unterschreiben den Geschäftsführervertrag für die Energiewerke Isernhagen.

Es dauert keine zwei Minuten, dann ist der Vertrag am Montagnachmittag unterschrieben. Nichts Besonderes, mag man meinen, ist doch Frank Schubath schon seit 2011 Geschäftsführer der Energiewerke Isernhagen (EWI). Und doch ist der Vertrag der Startschuss für eine große Umstrukturierung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Lassen sich die Kosten für die Neubauten am Schulzentrum mit einem Sponsor für die Sporthalle senken? Das schlägt jetzt die AfD vor.

Den Beschluss für den Schulneubau am Helleweg samt Vierfeldsporthalle und Jugendtreff hatte der Rat im Frühjahr gefasst. Mit der Änderung des Haushaltsplans, der nun auch die Kreditaufnahmen abbildet, ist jetzt der zweite Schritt getan. Doch die Kosten, sind manch einer Fraktion noch deutlich zu hoch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Unbekannte sind in eine Arztpraxis in H.B. eingestiegen. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Einbruch in eine Arztpraxis, ein Autoaufbruch und ein missglückter Versuch, in eine Boutique und ein Pflegezentrum einzusteigen: Für mehreren Taten in Isernhagen sucht die Polizei jetzt Zeugen.

mehr
Isernhagen
In Kirchhorst steht am Wochenende die deutsch-amerikanische Voltigierfreundschaft im Mittelpunkt.

Das dürfte in Isernhagen ein ziemlich einmaliges Projekt sein: US-amerikanische Voltigierer haben die Lister Ponyschule in Kirchhorst besucht – und gemeinsam die Vorführungen für ein abendliches Galaprogramm einstudiert. Zudem gab es ein umfangreiches Programm, um Deutschland kennenzulernen.

mehr
Isernhagen
Wie lässt sich der Verkehr in Isernhagen beruhigen? Die Gemeinde schafft auf Wunsch des Rates Blitzer an und prüft eine Bewerbung für das Modellprojekt Tempo 30. Ob das vor allem in H.B. den gewünschten Erfolg haben würde, darüber ist der Rat sich nicht einig.

Wie lässt sich der Verkehr auf Isernhagens Straßen beruhigen? Auf diese Frage hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung zwei Antworten gegeben – wenn auch nicht einhellig: Die Gemeinde soll sich um das Modellprojekt „Tempo 30“ des Landes bewerben und stationäre Geschwindigkeitsmessanlagen anschaffen.

mehr
Neuwarmbüchen
Der ADFC-Vorsitzender Hans-Jürgen Hammer schaut sich das Loch an.

Weil eine kleine Schleuse im Bachlauf der Flöth am Golfclub Isernhagen zu Bruch gegangen ist, können Radfahrer wie Peter Kröger den Weg zwischen dem Neuwarmbüchener Stadtweg, auch Alter Postweg genannt, und dem Golfplatz-Weg nicht passieren. Die Eigentümerfamilie des Guts lässt
 die Schleuse reparieren.

mehr
Isernhagen
Mit 150 Gästen, viel Prominenz und lobenden Worten ist der Neuwarmbüchener Michael Koch am Freitag in den Ruhestand verabschiedet worden. Das schönste Kompliment des Tages machte dieser aber seiner Frau Cornelia.

Der Neuwarmbüchener Michael Koch ist am Freitagmittag mit viel Lob und Wertschätzung in den Ruhestand verabschiedet worden. Koch ist nicht nur Hauptgeschäftsführer der Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen (LHN) gewesen, sondern war auch neun Jahre lang Vorsitzender der Bürgerstiftung Isernhagen.

mehr
Isernhagen
Cornelia Erxlebe, Leiterin des Rechnungsprüfungsamtes in Isernhagen, wird ab 2018 auch für die Gemeinde Wedemark zuständig sein.

Bei 37 Tagesordnungspunkten allein im öffentlichen Teil hatte der Rat am Donnerstagabend einiges zu beschließen: Mit der Wedemark teilt sich Isernhagen künftig ein Rechnungsprüfungsamt, die Feuerwehr N.B. hat ihre neue Führung bestätigt bekommen und Enercity durfte zum Abschluss noch einen Bericht über die Rohrbrüche abgeben.

mehr
150 Heuballen brennen bei Kirchhorst