Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Nachrichten
Isernhagen
Der beliebte Nachtflohmarkt geht am 28. Juli im Isernhagenhof in die nächste Runde.

Der beliebte Nachtflohmarkt im Isernhagenhof kennt keine Sommerferien und öffnet daher am nächsten Freitag, 28. Juli, wieder seine Türen an der Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B. Von 16 bis 21 Uhr kann jeder, der daheim ausgemistet hat und Guterhaltenes verkaufen möchte, teilnehmen.

mehr
Isernhagen
Die Polizei sucht Zeugen für vier Autoaufbrüche in Altwarmbüchen.

Die Polizei beschäftigt eine Autoaufbruchserie in Altwarmbüchen: Zwischen Mittwochmittag und Freitagmorgen sind insgesamt vier Fahrzeuge gewaltsam geöffnet worden.

mehr
Isernhagen F.B.
Henning Pertiet kommt ins KulturKaffee nach Isernhagen F.B.

Karin und Stefan Rautenkranz beschließen den KulturSommer Isernhagen am Donnerstag, 27. Juli, ab 20 Uhr mit einem spannenden Musiker-Meeting. Der frisch mit dem German Blues Award
ausgezeichnete Henning Pertiet trifft auf einen „jungen Wilden“ der Boogie-und Blues-Szene, den Schweizer Chris Conz.

mehr
Isernhagen
Schon wieder steht die Ortsdurchfahrt in Isernhagen N.B. nach dem Unwetter unter Wasser: Der Starkregen hat sogar die Gullydeckel hochgedrückt.

Das Unwetter am Mittwochabend hat erneut für mehrere Einsätze der Isernhagener Feuerwehren gesorgt: Unter Anweisung der Einsatzleitung vor Ort in Altwarmbüchen arbeiteten die ehrenamtlichen Helfer diverse Alarmierungen ab.

mehr
Isernhagen N.B.
Auf dem Windmühlenberge wird eine 200 Meter lange Wasserleitung erneuert.

An mehreren Stellen in Isernhagen N.B. ersetzt der Wasserverband Nordhannover jetzt alte Rohre durch moderne Leitungen aus Kunststoff. Die betroffenen Anlieger sollen rechtzeitig informiert werden.

mehr
Isernhagen
Hannover, Heinz Rudolf Kunze tritt im September in Isernhagen F.B. auf.

Zum wiederholten Mal konnte der Isernhagenhof Kulturverein Heinz Rudolf Kunze für ein Konzert gewinnen. Am Donnerstag, 14. September, wird der bekannte Musiker in der Veranstaltungsscheune an der Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B. auftreten.

mehr
Isernhagen
Harald Burghof hofft, dass der Turm schnell saniert wird.

Die Künstler Christo und Jeanne-Claude waren berühmt für ihre Verhüllungen von Gebäuden – darunter etwa des Reichstags in Berlin 1995. Ein wenig erinnert derzeit auch der Kirchturm der Altwarmbüchener Christophorus-Gemeinde an solch öffentliche Kunst. Tatsächlich ist der Turm aber kein Kunstobjekt, sondern ein Sanierungsfall.

mehr
Isernhagen
Eine Reinigungskraft soll in einem Isernhagener Pflegeheim mehrere Bewohner bestohlen haben. Ob das wirklich so war, muss nun eine Gerichtsverhandlung mit 18 Zeugen klären.

„Die Beweislast ist erdrückend“, sagte Amtsrichter Michael Siebrecht am Donnerstag im Gerichtssaal. „Sie sollten ernsthaft überlegen, wie Sie damit umgehen“, appellierte er an die Angeklagte, die zehn Diebstähle in einem Isernhagener Seniorenheim begangen haben soll. Die Frau bestritt die Taten: „Ich hab das nicht getan.“

mehr
Isernhagen
Von der Drohnen-Kamera beobachtet, durchkämmen Feuerwehrleute das Suchgebiet.

Viel mehr als Spielzeug für technisch Interessierte: Wie Drohnen im Einsatzfall die freiwilligen Helfer unterstützen können, haben Feuerwehrleute am Dienstagabend in der Feldmark geübt. Es war eine Premiere für die Gemeindefeuerwehr Isernhagen.

mehr
Isernhagen
Rolf Reinike bei der Dahlien-Ernte.

Die einen machen Urlaub, andere ackern auf der Plantage: Die beiden Isernhagener Gärtnereien Reinike in F.B. und Rosen-Kroppen in N.B. haben derzeit mit der Blumenernte alle Hände voll zu tun. Auf den Feldern steht alles gleichzeitig in Blüte - mal bei Hitze, mal bei Regen.

mehr
Isernhagen
Ehrenamtliche Wahlhelfer sorgen zur Bundestagswahl am 24. September in den Wahllokalen mit dafür, dass alles reibungslos läuft.

Gut neun Wochen vor der Bundestagswahl hat die Gemeinde Isernhagen noch nicht alle benötigten Wahlhelfer beisammen. In 24 Wahllokalen können am Sonntag, 24. September, wahlberechtigte Bürger – 18 591 sind es in Isernhagen – ihre Stimmzettel abgeben.

mehr
Altwarmbüchen
Die Polizei fahndet nach den Auto- und Tresordieben. Wer hat zwischen Sonntagmittag und Montragfruh etwas Verdächtiges an der Opelstraße beobachtet.

Kaltschnäuzig: Unbekannte haben im Gewerbegebiet Altwarmbüchen das Hallentor einer KfZ-Werkstatt gewaltsam aufgebrochen und dann Synergieeffekte genutzt: Einen Tresor transportierten sie mit einem vor Ort vorgefundenen Fahrzeug ab.

mehr
doc6vxet5rfy3r1ijh86339
Mit Herz und Hand(werk) in die Historie

Fotostrecke Isernhagen: Mit Herz und Hand(werk) in die Historie