Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Altwarmbüchen
In unmittelbarer Nähe des Rathauses beginnen Postzusteller täglich ihre Touren.

Bei der anstehenden Aufwertung des Zentrums in Altwarmbüchen fällt der Blick jetzt auf ein "Filetstück“: den Posthof an der Stettiner Straße, nur wenige Meter vom Rathaus entfernt. Ein Umzug des Betriebs würde der Gemeinde neue Optionen in zentraler Lage eröffnen.

mehr
Burgwedel
160 Gäste begrüßt die erste Vorsitzende Christiane Guderian zur Feier von "70 Jahre Landfrauenverein Burgwedel".

Christane Guderian, Vorsitzende der Landfrauen Burgwedel, ist die Traditionspflege wichtig, doch vor allem liegt ihr die Zukunftsfähigkeit der Landfrauen am Herzen.

mehr
Neuwarmbüchen
Zum Start treten einige Bewohner der Wohnstätte Gut Lohne auf und spielen ein eigenes Stück, dass sie mit Musikschullehrern eingeübt haben.

Christine ist mit Mutter, Schwester und Hund Justus zum ersten inklusiven Kulturfestival auf Gut Lohne gekommen - und hellauf begeistert: „Ich finde es einfach super cool hier“, schwärmt die 29-Jährige, die in ihrem Rollstuhl freie Fahrt auf dem Gelände hat.

mehr
Isernhagen
Die Sportler von Hannover 96 und dem TSV versammeln sich mit den Kindern der Fußballschule zum Erinnerungsfoto.

Die Hüpfburg und die Traditionself von Hannover 96 haben beim TSV Isernhagen am Sonnabend ausgezeichnet zusammengepasst, schließlich wurde der Verein 70 Jahre alt. Der runde Geburtstag wurde ganz sportlich mit einem spannenden Fußballspiel vor 200 Zuschauern und der 96-Fußballschule gefeiert.

mehr
Altwarmbüchen
Julia Verlinden und Eike Lengemann.

Unter die Überschrift "Klimaschutz und Energiewende vor Ort - Grüne Ansätze zur Bundestagswahl" hatten die Isernhagener Grünen ihren Themenabend am Freitag gestellt. Ihrer Meinung nach spielen dezentrale Lösungen dabei eine besondere Rolle.

mehr
Isernhagen
Eindrücke von der 36-Stunden-Übung der Gemeindefeuerwehr Isernhagen.

Überall Feuerwehrautos mit zuckenden Blaulichtern: Die Gemeindefeuerwehr Isernhagen hat am Freitagabend und Sonnabend an verschiedenen Orten all das geübt, was im Einsatz gefragt ist. Zwei Übernachtungen in Zelten auf dem Baubetriebshof der Gemeinde komplettierten das Training zur 36-Stunden-Übung.

mehr
Isernhagen H.B.
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zu den Buntmetall-Dieben.

Buntmetall-Diebe haben das ehemalige Kieswerk-Betriebsgebäude am sogenannten Papenburg-See in Isernhagen H.B. heimgesucht. Laut Polizei demontierten die Unbekannten dort im Zeitraum von Dienstag, 20 Uhr, bis Donnerstag, 12 Uhr, Heizungs- und Wasserrohre aus Kupfer und nahmen sie mit.

mehr
Isernhagen F.B.
Mal kraftstrotzend, mal ganz leise: Konstantin Wecker auf der Bühne des Isernhagenhofs.

In großen Trauben standen und saßen am Donnerstagabend die Besucher vor der Kulturscheune des Isernhagenhofs und nutzten die Zeit des Wartens zu angeregten Gesprächen. Warten auf den Auftritt von Liedermacher Konstantin Wecker.

mehr
Isernhagen H.B.
Seit rund zehn Wochen ist eine Isernhagenerin abgehängt von Telefon, Internet und Fernsehen.

Einfach mal anrufen, eine E-Mail schreiben oder fernsehen: Darauf mussten Angelika Asare und ihre Familie seit dem 27. Mai verzichten. Denn seitdem funktionierten weder Telefon noch Fernsehen oder Internet - bis sich die HAZ-Lokalredaktion Isernhagen des Falls annahm.

mehr
Isernhagen
Konfirmanden der St.-Marien-Gemeinde sowie die Kuratoren Sabine Wichmann und Wilfried Besch zeigen die Plakate für den Fotowettbewerb.

Es gilt, mit wachen Augen die Umwelt zu betrachten: Zum Thema „Re-Formation sehen: Umwandlung – Veränderung – Erneuerung“ hat die Stiftung der St.-Marien-Gemeinde einen Fotowettbewerb zur Reformation ausgeschrieben.

mehr
Altwarmbüchen
Ob das Hallenbad an der Bernhard-Rehkopf-Straße  aus wirtschaftlicher Sicht eine Zukunft hat, soll ein unabhängiger Sachverständiger klären.

Macht es Sinn, das Hallenbad Altwarmbüchen aus den Sechzigerjahren weiter zu unterhalten und viel Geld in eine grundlegende Sanierung zu investieren? Vermutlich nicht, ist Eckhard Bade als Aufsichtsratsvorsitzender der Hallenbad Isernhagen Betreiber GmbH überzeugt. Er arbeitet bereits an einem Plan B für einen Neubau.

mehr
Isernhagen H.B.
Der Badespaß am Hufeisensee kann weitergehen, die Region gibt Entwarnung.

Gute Nachricht für alle, die sich nach Feierabend noch abkühlen wollen: Die Wasserproben vom Hufeisensee waren unauffällig, die Region Hannover hat am Donnerstag Entwarnung gegeben.

mehr
doc6w950muax7q19qgfwhzq
Gymnasiasten begrüßten die Neuen sportlich

Fotostrecke Isernhagen: Gymnasiasten begrüßten die Neuen sportlich