Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kind verletzt sich bei Sturz

Altwarmbüchen Kind verletzt sich bei Sturz

An der Bernhard-Rehkopf-Straße in Altwarmbüchen ist am Mittwoch um 14.45 Uhr ein zweijähriges Kind verletzt worden. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

Voriger Artikel
Der Mann im Rock kommt zur Lesung
Nächster Artikel
Auf vielen Wegen zur ruhigen Straße

Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Unfalls, bei dem ein Kind verletzt wurde.

Quelle: Symbolbild: dpa/Nicolas Armer

Altwarmbüchen. Eine 35 Jahre alte Radfahrerin war mit dem Kleinkind im Kindersitz berechtigterweise auf dem Fußgängerweg unterwegs. Als ein entgegenkommendes etwa zehnjähriges Kind, das ebenfalls auf einem Fahrrad fuhr, keine Anstalten machte, auf dem schmalen Weg auszuweichen, versuchte die Frau, nach rechts auf die Fahrbahn zu fahren. Dabei verlor sie die Kontrolle und kippte mit dem Fahrrad um. Ihr Kleinkind wurde beim Sturz leicht verletzt. Das entgegengekommene Kind setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Die Polizei hofft jetzt auf Zeugen, die sich unter Telefon (0 51 39) 99 10 im Kommissariat melden sollten.

Von Frank Walter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wc71buh0lkvxliaes8
Musikfestival-Premiere kommt gut an

Fotostrecke Isernhagen: Musikfestival-Premiere kommt gut an