Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Kinder laufen eifrig fürs Sportabzeichen

Isernhagen Kinder laufen eifrig fürs Sportabzeichen

Laufen, Springen und Werfen: Mehr als 100 Grundschüler haben sich am Freitagnachmittag auf dem Sportplatz am Helleweg in Altwarmbüchen in diesen Disziplinen gemessen. Bei sonnigem Wetter und einem Teilnahmerekord startete am Schulzentrum die Sportabzeichen-Saison.

Voriger Artikel
Minister zeichnet Film aus
Nächster Artikel
Weltklassik am Klavier – auf Brasilianisch

Die Grundschüler aus Altwarmbüchen laufen für das Sportabzeichen.

Quelle: Jarolim-Vormeier

Altwarmbüchen. „Das sind fast 20 Kinder mehr als im vergangenen Jahr“, berichtete Organisatorin Kerstin Schrämmer, die beim TuS Altwarmbüchen acht- und neunjährige Mädchen und Jungen in der Leichtathletik trainiert. Die Erst- bis Viertklässler mussten einen 30-Meter- oder 50-Meter-Lauf, Ballwurf, Standweitsprung, Weitsprung oder Seilspringen bewältigen. Den krönenden Abschluss bildete der 800-Meter-Lauf. Weil der Sportverein mehr Sportabzeichen bei Kindern erreichen will, kooperiert der Verein mit der Altwarmbüchener Grundschule. Kinder, die das Sportabzeichen später nachholen wollen, können sich jeden Dienstag ab 18 Uhr die Leistungen für das Abzeichen abnehmen lassen.

doc6up902mpe8lukopr2h5

Die Grundschüler aus Altwarmbüchen laufen für das Sportabzeichen.

Quelle: Jarolim-Vormeier

Von Katerina jarolim-vormeier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x861xp2r1e139tv6o01
Handwerker bleiben keine Antwort schuldig

Fotostrecke Isernhagen: Handwerker bleiben keine Antwort schuldig