Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr macht Sanitätern den Weg frei

Isernhagen Feuerwehr macht Sanitätern den Weg frei

Altwarmbüchens Ortsfeuerwehr hat am Sonnabend an der Königsberger Straße Rettungsmedizinern eine Wohnungstür geöffnet und an der Potsdamer Straße einen überfluteten Keller leergepumpt.

Voriger Artikel
Gymnasium setzt auf gutes Lernklima
Nächster Artikel
Schon vor dem Volkslauf läuft es rund

Altwarmbüchens Ortsfeuerwehr leistete am Sonnabend zweimal technische Hilfe.

Quelle: Symbolbild

Altwarmbüchen. Verzweifelte Lage für eine ältere Altwarmbüchenerin, die am Sonnabend im fünften Stock eines Mehrfamilienhauses an der Königsberger Straße schwer gestürzt war: Zwar konnte sie per Hausnotruf den Rettungsdienst verständigen. Doch dieser stand, weil der Schlüssel von innen steckte, vor verschlossener Wohnungstür und konnte erst die Versorgung der Patientin übernehmen, nachdem die alarmierte Ortsfeuerwehr dei Tür geöffnet hatte.

Technische Hilfe leistete die Ortsfeuerwehr am Abend dann an der Potsdamer Straße, wo ein Regen-Sammelbehälter unbemerkt übergelaufen war und einen Keller überflutet hatte. Einsatzkräfte verschlossen den Wasserzulauf mit einem Keil und pumpten das Wasser, das einen halben Meter tief stand, „bis zur Leistungsgrenze der Pumpe“, so Feuerwehrsprecher Philipp Suppan. Die fällige Rohrreinigung war dann Sache eines Fachbetriebs.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wq3ycnvto7b54ixgh9
Auf dem Dorffest geht es heiß her

Fotostrecke Isernhagen: Auf dem Dorffest geht es heiß her