Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Chansons von Knef, Leander und Dietrich

Isernhagen Chansons von Knef, Leander und Dietrich

"Abseits von Federboa und anderen bekannten Chanson-Klischees überrascht die Band mit ihrer sehr speziellen Besetzung, ihren zeitgemäßen Interpretationen und den vielen Geschichten, die sich um die Musik ranken“: So vielversprechend kündigt Stefan Rautenkranz den Auftritt von Mon Mari et Moi an.

Voriger Artikel
Nessi Tausendschön kommt zum Heimspiel
Nächster Artikel
Weg zum Waldkater wird ausgebaut

Mon Mari et Moi singen am 28. Mai im KulturKaffee Rautenkranz.

Quelle: privat

Isernhagen F.B.. Am Sonnabend, 28. Mai, ab 20 Uhr werden in den Räumen seines KulturKaffees an der Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B. die Sängerin Shakti Paqué, ihr Mann Mathias an der Gitarre, Inge Mrotzek am Bass und dessen Mann Jürgen am Schlagzeug Chansons von Knef, Leander und Dietrich auf die Bühne zaubern.

Die Band singt auf Deutsch, aber ihre Musik ist so Französisch, dass sich ein Hauch Montmartre neben dem Kurfürstendamm im KulturKaffee ausbreiten wird. Die Sängerin Shakti – zart und zerbrechlich, wie sie wirkt, erinnert sie an den "Spatz von Paris“, Edith Piaf. Ihre tabakangeraute Stimme entführt in die Welt des Chanson, eine Welt, in der gelebtes Leben und Gefühl eins werden. Die ewigen Themen von Heim- und Fernweh, Liebe und Leid werden getragen vom Rhythmus ihrer Band – eine Besetzung, die für jeden Zuhörer eine Überraschung bereithält.

Der Eintritt kostet 15 Euro. Um Reservierungen wird ab sofort unter Telefon (05139) 9789050 oder per E-Mail an info@rautenkranz-kultur.de gebeten. Einlasst ist bereits ab 18.30 Uhr

Von Carina Bahl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg