Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Die Straßen sind beim Triathlon gesperrt

Isernhagen Die Straßen sind beim Triathlon gesperrt

Autofahrer müssen sich am Sonntag wieder etliche Hauptstraßen in Isernhagen mit Hobbysportlern teilen: Der Altwarmbüchener Triathlon steuert auf einen neuen Teilnehmerrekord zu.

Voriger Artikel
Radler fordern Verbesserung
Nächster Artikel
Realschule: Sehr ordentliches Ergebnis

Die Straßensperrungen werden erst wieder aufgehoben, wenn der letzte Teilnehmer vorbeigefahren ist.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Isernhagen. Bei der Organisation der mittlerweile dritten Auflage der Sportveranstaltung aus Schwimmen, Radfahrern und Laufen konnten die Veranstalter vom Schwimmclub Altwarmbüchen auf den Erfahrungen der Vorjahre aufbauen. „Die Vorarbeit ist aber trotzdem eine ordentliche Nummer“, sagt der SC-Vorsitzende Eckhard Bade - und ist deshalb sehr dankbar für die vielen Menschen, die mithelfen.

Mit mehr als 90 hat sich die Zahl der Streckenposten gegenüber der Premiere 2013 mehr als verdoppelt. Hinzu kommen 18 Polizisten, die dieses Mal auch am Sieversdamm in H.B. und am Asphalweg in K.B. platziert werden.

Die Karte zum Herunterladen:

Für die Radstrecke wird ein großer Teil des 20 Kilometer langen Rundkurses durch die Bauerschaften, den die Teilnehmer auf der olympischen Distanz sogar zweimal zurücklegen müssen, am Sonntag, 12. Juli, ab 10.30 Uhr gesperrt. Das betrifft die K 114 sowie die Verbindungen F.B.-H.B. und H.B.-K.B.

Ebenfalls für den Verkehr nicht befahrbar ist die Hannoversche Straße in Altwarmbüchen in Höhe Seestraße - eine zeitweise Öffnung wie im Vorjahr wird es nicht geben.

Die Burgwedeler Straße in H.B. können Autofahrer nur in Richtung Großburgwedel nutzen, die Hauptstraße in F.B. und die Dorfstraße in K.B. nur in Richtung N.B. Die Sperrungen werden erst wieder aufgehoben, wenn der letzte Teilnehmer vorbeigefahren ist. Dies wird erwartungsgemäß gegen 14 Uhr der Fall sein.

So fahren die Busse: Wegen des Triathlons können Busse der Linien 630 und 640 am Sonntag von 10.30 bis 14 Uhr die Haltestellen Bothfelder Straße und Seestraße in Altwarmbüchen nicht anfahren. Als Ersatz dient die Haltestelle Am Rischteich. Das Ruftaxi der Linie 635 verkehrt von 10.30 bis 13.30 Uhr nicht in Altwarmbüchen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sirp3rh5xu1awe0iim
Fast 500 fiebern mit Ferdinand

Fotostrecke Isernhagen: Fast 500 fiebern mit Ferdinand