Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Diebe stehlen Geld und Schmuck

Isernhagen/Fuhrberg Diebe stehlen Geld und Schmuck

Gleich fünf Einbrüche in Wohnhäuser hat die Polizei am Wochenende verzeichnet. Dafür sucht sie nun dringend Zeugen.

Voriger Artikel
Schulen und Kitas tun etwas fürs Klima
Nächster Artikel
Friedenshain ist nun Baudenkmal

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu den fünf Einbrüchen.

Quelle: Symbolbild

Isernhagen. In Isernhagen N.B. haben zwischen Donnerstagnachmittag und Sonnabendmittag Unbekannte an der Ortsdurchfahrt Am Ortfelde zwei Glaseinsätze aus einer Sprossentür entfernt und sind so in ein Einfamilienhaus gelangt. Als die Besitzer nach Hause kamen, fehlte Schmuck aus dem Schlafzimmer. Am Kirchbusch scheiterten Einbrecher am Freitag zwischen 19.40 und 20.40 Uhr. Die Täter schlugen eine Scheibe ein, gelangten offenbar aber nicht ins Hausinnere.

In Isernhagen H.B. verschafften sich an der Burgwedeler Straße Einbrecher am Sonnabend zwischen 19 und 23.30 Uhr Zutritt zu einem Wohnhaus, indem sie die Terrassentür und ein Schlafzimmerfenster aufhebelten. Die Täter ließen 400 Euro mitgehen.

In Altwarmbüchen waren Einbrecher zwischen Donnerstag, 17.45 Uhr, und Sonntag, 17 Uhr, unterwegs. Sie schlugen an der Straße An der Wietze die Glasscheibe einer Balkontür ein und entwendeten Schmuck, Kleidung und silberfarbene Dekoration. Auch in Fuhrberg erbeuteten Einbrecher Schmuck und 1100 Euro. Die Täter hatten dafür das rückwärtige Fenster einen Hauses am Mohnpfuhlweg aufgehebelt. Der Einbruch soll am Sonnabend zwischen 13.30 und 19.45 Uhr passiert sein.

Diese sollten sich unter Telefon (05139) 9910 melden.

Von Carina Bahl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg