Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Gibt jeder Fünf, haben Kinder viel zum Spielen

Isernhagen Gibt jeder Fünf, haben Kinder viel zum Spielen

Vier Kindertagesstätten in Isernhagen machen schon mit, die anderen dürfen gern nachziehen: Unter der Überschrift „Gib mir Fünf“ sammeln das Helfernetzwerk und der Juki-Förderverein aus Kirchhorst Duplo-Steine für die Flüchtlingskinder in den Großunterkünften.

Voriger Artikel
Für den guten Zweck wird in den Mai gerockt
Nächster Artikel
100 Strohballen brennen in der Feldmark

Luisa (5, von links), Julika (4), Leke (4) und Stine (4) aus der Kita Kirchhorst spielen mit den gespendeten Duplo-Steinen - so wie es bald auch viele Flüchtlingskinder tun können.

Quelle: Frank Walter

Isernhagen. Luisa (5) und ihre vierjährigen Freunde Leke, Stine und Julika aus der Kindertagesstätte St. Nikolai in Kirchhorst sind sich einig: Mit den stabilen Legosteinen im kleinkindergerechten Großformat lässt sich gut spielen. Trotzdem wollen sie gern teilen – "weil die Flüchtlingskinder sonst kein Spielzeug haben“, wie Julika weiß. Das sieht die Kita-Leiterin genauso: "Das ist eine schöne Aktion für Menschen, denen es nicht so gut geht“, sagt Ulrike Ahrens.

Die Spielzeug-Sammlung initiiert hat Tesja Possienke, Juki-Vorsitzende und auch im Helfernetzwerk Isernhagen aktiv. Die Flüchtlingshelfer haben in Isernhagens erster Großunterkunft an der Borsigstraße in Altwarmbüchen ein Spielzimmer eingerichtet, rund ein Dutzend Kinder bis vier Jahren lebt dort mittlerweile. "Mit den Duplo-Steinen werden aber auch die Großen spielen können“, ist Possienke überzeugt. "Und wenn jeder fünf Steine abgibt, dann tut das der Spielzeugkiste zu Hause doch nicht weh.“

Im Eingangsbereich der Kitas in Kirchhorst, Neuwarmbüchen, Isernhagen K.B. und N.B. stehen bereits Sammelbehälter, aus denen auch die künftigen Sammelunterkünfte versorgt werden sollen. Weitere Kitas können sich gern beteiligen. Passende Flyer gibt es bei Tesja Possienke, Telefon (05136) 8020111.

Von Frank Walter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg